Läuft gerade Fortnite - Warum uns der Stein aus dem All in den Wahnsinn getrieben hat

Fortnite - Warum uns der Stein aus dem All in den Wahnsinn getrieben hat

Mittwoch, 09. Mai 2018 um 14:28

Epic hat die vierte Season von Fortnite mit einem Knall gestartet. Ein Stein aus dem Weltall hat Dusty Depot zerstört und Hop Rocks hinterlassen, pinke Steine, die euch höher springen lassen. Außerdem ist plötzlich ein Filmstudio auf der Karte aufgetaucht, ein anderer Spieler entdeckte sogar Dinospuren.

Season 4 bietet außerdem zahlreiche neue Items, darunter verschiedene Skins und Emotes im Battlepass. Und dank wöchentlichen Herausforderungen gibt es immer etwas zu tun. Aber kommen wir noch mal auf den Stein aus dem All zurück. Zu dem haben wir nämlich eine ganz besondere Beziehung.

Seit er das erste Mal am Fortnite-Himmel aufgetaucht ist, haben wir über ihn berichtet - und uns dabei die Haare gerauft. Was genau ist da überhaupt auf die Erde gestürzt?

Mehr zu Fortnite:

In Update 4.1 mischt Thanos aus Avengers den PvP auf
Replay Royale - Diese Clips haben den Video-Wettbewerb gewonnen
Geheime Untergrund-Verstecke und Saurier-Spuren in Season 4 entdeckt
Alle neuen Inhalte im Battle Pass von Season 4

Specials
6.811 Videos
82.023.322 Views

Fortnite

Genre: Action

Release: 2018 (PC), 2018 (PS4), 12.06.2018 (Nintendo Switch), 2018 (Xbox One), 2018 (iOS), 2018-Q3 (Android)


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen