Läuft gerade GTFO - Entwickler erklären das Rundown-System

GTFO - Entwickler erklären das Rundown-System

05.12.2019 10:50 Uhr

In der Horror-Hoffnung GTFO schließen sich die Spieler zu einem Team aus vier Plünderern zusammen, die gemeinsam einen unterirdischen Komplex voller schrecklicher Monster durchstreifen. Dabei gilt es wertvolle Artefakte zu bergen und Waffen, Werkzeuge und Ressourcen zu sammeln, die das Überleben während der Missionen sichern sollen.

Als große Besonderheit ihres Titels sehen die Entwickler das sogenannte Rundown-System, das etwa an die „Schwer zu fassenden Ziele“ aus Hitman erinnert. Der jeweils aktuelle Rundown zeigt den Spielern unterschiedliche Aufträge, die sie in der Untergrundanlage erfüllen können – je tiefer man dabei in das Tunnelsystem hinabsteigt, desto schwieriger werden diese.

Jedoch hat jeder Rundown und die damit verbundenen Aufgaben nur eine begrenzte Laufzeit. Während Rundowns mit nur wenig Aufgaben nach wenigen Tagen beendet werden, sollen umfangreiche Rundows erst nach mehreren Monaten rotieren.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
18.791 Videos
121.240.271 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen