Öde bis zum Einschlafen oder mitreißend erzählt? - Wie man heute gute Storys für Spiele schreibt

von Holger Harth,
15.05.2019 18:00 Uhr

Wie erfindet man eine Story, die zum Spiel passt? Wie gestaltet man die Gameplay-Erfahrung für Spieler spannender? Und welche Einschränkungen entstehen beim Schreiben von Geschichten?

Video: Das Spieldesign-Geheimnis: Warren Spector über die Entscheidungsfreiheit in Videospielen

Als Autorin und Narrative Designer für Videospiele arbeitete Leigh Alexander schon an vielen interaktiven Abenteuern wie Reigns: Her Majesty, Reigns: Game of Thrones und Love Island 2019. Unser Videoredakteur Holger Harth traf sie auf der Reboot Develop Blue Conference 2019 in Kroatien, um mit ihr über ihre Arbeit und das Storytelling in Videospielen zu sprechen.

Uns verrät sie, was sie an Power-Frauen in Videospielen fasziniert, warum sie nicht mit großen Publishern an AAA-Titeln arbeiten möchte und wo sie die Zukunft von Videospielen im Zeitalter des Streamings sieht.

Mehr zum Thema:

Report: Emergent Storytelling - Das Spiel ist die Story

GameStar TV: Der Enderal-Autor über Storytelling in Spielen

Report: The Forgotten City - Aus Skyrim-Mod wird Spiel: So geht Storytelling, Bethesda!

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.