Risiko Indie-Entwicklung: Above Snakes Macher setzt alles auf eine Karte

von Holger Harth,
28.01.2022 05:00 Uhr

Im Survival Spiel Above Snakes können wir Einfluss auf die Wild West Weltkarte nehmen. Doch reicht das, um Erfolg auf Kickstarter zu haben? Wir haben mit dem Entwickler gesprochen.

Was würdet ihr für euren persönlichen Traum riskieren? Tobias Schnackenberg hat den Traum vom eigenen Spiel und geht dafür volles Risiko ein. Der Job ist gekündigt, das Ersparte wird angezapft und nun ist seine Kickstarter-Aktion gestartet, um das Spiel sicher finanziert zu bekommen. Ob er damit Erfolg haben wird, weiß er noch nicht. Doch er hofft, dass genug Leute seine Mischung aus Survival, Iso-Perspektive und Western Setting spannend finden.

Aber da die Mischung von Above Snakes schon jetzt einen interessanten Eindruck macht, haben wir Tobias mal zum Gespräch einladen. Darin erzählt er uns, wie er erste Erfahrungen mit Custom RPG Maps für Warcraft 3 gemacht hat, nach einiger Zeit im Beruf dann doch zu Unity gefunden hat und warum für ihn der Austausch mit seinen Twitter Followern immens wichtig war. Außerdem verrät er, wie er als Solo-Entwickler an einen Publishingvetrag gekommen ist und warum er trotzdem auf die Fremdfinanzierung durch Kickstarter angewiesen ist. 

Mehr zum Thema:
Video: Industria - Trotz guter Verkaufszahlen kein großer Erfolg, wie kommt's?
Video: Nebenjob: Gothic Fan - Interview mit dem Youtuber Jorgenson
Video: Made in Germany: Out Of The Park, die beliebteste Baseball Simulation

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.