Wie entsteht ein neues Anno-Spiel nun ganz genau? - Exklusives Interview mit Chefentwickler erklärt Dirk Riegert - GameStar TV

von Christian Fritz Schneider,
06.04.2018 16:30 Uhr

Dirk Riegert sagt: »Für einen kurzen Moment ist alles möglich.« Und damit meint der Creative Director von Anno 1800 einen bestimmten Punkt in der Entwicklung eines neuen Anno-Spiels. Im Rahmen der Anno-Themenwoche zum 20. Geburtstag der Serie gibt uns Dirk in dieser Folge von GameStar TV einen genaueren Einblick in die Entstehung eines neuen Annospiels.

In welche Phasen ist die Produktion eines neuen Spiels aufgeteilt und was passiert in diesen Phasen? Wann beginnt die Arbeit am nächsten Anno? Wie wichtig ist das Feedback der Spieler? Diese und mehr Fragen sind Thema der Sendung und werden teilweise an praktischen Beispielen wie dem Wechsel von Anno 1404 zu Anno 2070 beantwortet. Wir reden auch über die logistische Planung über die Arbeit an einem Spiel, beispielsweise wann entschieden wird, wieviel Geld und Mitarbeiter für ein Projekt zur Verfügung stehen.

Mehr Hintergründe: Großer Plus-Report zu 20 Jahren Anno

Aliens, Anno 1305 und Anno War: 5 kuriose Geschichten aus der Anno-Entwicklung

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.