»Wie mache ich ein Praktikum in der Gamesbranche?« - Spiele-Entwickler erklären, wie man in den Job reinschnuppern kann

von Michael Graf,
17.03.2019 08:00 Uhr

Ein Praktikum bei einem Spiele-Entwickler ist der Traum vieler Spieler. Aber wie kommt man dorthin? Nun, in jedem Fall nicht, indem man auf betrügerische Websites reinfällt.

Wie's wirklich geht, das besprechen Björn Pankratz von Piranha Bytes (Elex) und  Jan Theysen von King Art (Iron Harvest) in dieser DevPlay-Episode mit Dominik Schmitz und Justin Zwack. Beide haben bei King Art als Praktikanten angefangen und erzählen, welche Aufgaben sie im Praktikum erwartet haben. Darf man da nur Kaffeekochen oder tatsächlich beim Game-Design mitmischen?

Die meisten Entwickler bieten studienbegleitende Praktika an - immer mehr Universitäten oder private Hochschulen erkennen Praxissemester bei einem Entwicklerstudio an, etwa für Informatiker. Teilweise können Studenten sogar direkt beim Entwicklerstudio ihre Bachelor-Arbeit machen - und werden danach in eine Festanstellung übernommen.

Unser Aufmacherbild oben stammt übrigens aus dem Job Simulator, ergänzt um eine Prise Iron Harvest.

Über diese Serie
Auf dem Youtube-Kanal DevPlay geben deutsche Spieleentwickler einen Blick hinter die Kulissen: Wie funktioniert die Spielebranche in Deutschland? Wie stehen die Designer zu Trends à la Open World und Virtual Reality? Wie lief die Arbeit an Spielen wie Lords of the Fallen oder Elex? Neue Folgen ihrer Talkrunde veröffentlichen die Designer zwei Wochen vorab exklusiv auf GameStar Plus, und zwar im Regelfall jeden Sonntag.

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Gratis-Spiele & Rabatte
Print-Abonnenten sparen bis zu 40%
Optional: Heftarchiv inkl. alle Hefte seit 1997 & 2.600 Heftvideos
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen