Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: A Way Out - Wir haben es gespielt! Was der Trailer nicht verrät

Fazit der Redaktion


Heiko Klinge
@HeikosKlinge

Ja, ich habe nur rund zehn Minuten von A Way Out gespielt. Und trotzdem haben die mich mehr beeindruckt als Battlefront 2 und Need for Speed: Payback zusammen. Dabei ist das neue Werk der Brothers-Schöpfer rein spielmechanisch eigentlich sehr simpel. Aber das Spannende ist hier eben nicht, was auf dem Bildschirm passiert, sondern vor dem Bildschirm! A Way Out ordnet alles dem Ziel unter, das gemeinsame Couch-Koop-Erlebnis zu fördern und zu fordern. Und nach allem, was ich gesehen und erlebt habe, scheint das ausgezeichnet zu gelingen.

Meine einzige Sorge ist - so komisch das klingen mag -, dass A Way Out zu lang werden könnte. Denn je ausschweifender das Abenteuer, desto größer die Gefahr, dass die Koop-Mechanik ihren Reiz verliert oder sich sogar entzaubern lässt, wodurch nur ein spielerisch limitiertes Action-Adventure zurückbleiben würde. Angesichts der klaren Vision und Konsequenz von Brothers-Schöpfer Josef Fera bin ich aber sehr zuversichtlich, dass A Way Out das lange vernachlässigte Sub-Genre des Couch-Koops wieder neu beleben kann.

2 von 2

nächste Seite



Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen