Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: AC Valhalla: Patch 1.1.2 ist eine tolle Erweiterung - und so frustrierend

Fazit der Redaktion


Elena Schulz
@Ellie_Libelle

Da ich Assassin's Creed Valhalla mittlerweile durchgespielt habe und auch fast alle World Events durchlebt, bleibe ich glücklicherweise von den aktuellen Quest-Problemen verschont. Unbekannt sind sie mir aber trotzdem nicht: Einmal ging eine Hauptquest nicht weiter, weil Sigurd und Basim sich weigerten, mir zu folgen. An anderer Stelle konnte ich zwei Weltereignisse um eine Frau im Turm oder einen Mann und seine äh... stinkenden Soßenfässer nicht beenden. Alles Probleme, die mittlerweile beseitigt wurden.

Aber das gilt eben nicht für jede Quest und jedes Weltereignis, wie die Punkte auf Seite 1 zeigen. Viele Spieler erleben gerade das gleiche wie ich an lauter unterschiedlichen Stellen im Spiel und das frustriert mich selbst beim Lesen der Kommentare mit. Aber immerhin ist Besserung in Sicht: Wenn Ubisoft weiterhin so umfangreiche Patches veröffentlicht, stehen die Chancen gut, dass bald alle schweren Bugs in AC Valhalla behoben sind.

Spieler ohne schwerwiegende Spielfehler können sich außerdem über DLCs und kommende Inhaltsupdates freuen. Mit dem Transmog-System kommt eine der am meisten geforderten Ergänzungen bald ins Spiel und die Flussraubzüge liefern schon jetzt eine abwechslungsreiche Abendunterhaltung, die sich wunderbar noch weiter über neue Karten, Belohnungen und mehr ausbauen lässt.

2 von 2


zu den Kommentaren (119)

Kommentare(119)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.