Activision Blizzard - Firma hinter Call of Duty, Destiny & Overwatch nimmt Battle Royale ins Visier

Wird es bald ein Call of Duty Battle Royale geben? Publisher Activision Blizzard ist der aktuellen Trend rund um PUBG und Fortnite zumindest »sehr bewusst«.

von Michael Herold,
14.03.2018 13:59 Uhr

Ein Battle Royale Modus in Call of Duty? Die Shooter-Reihe hatte schon merkwürdigere Spielideen.Ein Battle Royale Modus in Call of Duty? Die Shooter-Reihe hatte schon merkwürdigere Spielideen.

Battle Royale in Destiny 2, Overwatch oder Call of Duty? Dieser Gedanke ist gar nicht so abwegig, denn der Publisher Activision Blizzard plant offenbar, das aktuelle Super-Genre zu erobern. Konkrete Pläne zu einem BR-Titel sind zwar noch nicht bekannt, Activision sei sich aber »sehr bewusst«, welchen Erfolg andere Publisher bereits mit Spielen aus dem Genre erzielt haben.

Dies besagt zumindest eine Twitter-Meldung von Sarah E. Needleman, einer Reporterin des Wall Street Journals, in der sie über eine Preissteigerung der Activision-Aktie berichtet. Demnach handele die Investment Firma Oppenheimer die Aktie künftig für 87 statt wie zuvor für 70 US-Dollar. Für diesen Anstieg des Marktwerts gibt es laut Oppenheimer drei Gründe:

Erstens erscheinen noch im Jahr 2018 zwei neue Mobile-Spiele aus dem Hause Activision Blizzard. Zweitens hofft man, dass die Overwatch League künftig noch mehr Teams anlockt, an die man weitere und noch teurere Rechte verkaufen kann.

Und drittens hätte Activision, zumindest laut Oppenheimer, eben ein Auge auf das Battle-Royale-Genre geworfen, das momentan noch von Playerunknown's Battlegrounds und Fortnite dominiert wird. Bislang hat noch kein großer Publisher ein BR-Spiel herausgebracht, doch der Trend ist seit dem kollosalen Erfolg von PUBG im vergangenen Jahr nicht zu übersehen.

Das Management von Activision Blizzard habe bereits alle Investoren darüber informiert, dass der Publisher sehr schnell im Lernen sei. Im Originalzitat ist die Rede von einem »Fast Follower«, diese Bezeichnung steht im Englischen auch für eine Firma, die Ideen anderer Unternehmen schnell bemerkt und in die eigenen Produkte einbaut, um auf der Erfolgswelle mitzuschwimmen.

Mehr zu Battle Royale in unserem Plus-Reeport: Woher kommt das Phänomen?

Deutsche Entwickler über PUBG - »Machen wir jetzt alle nur noch Battle Royale?« PLUS 19:26 Deutsche Entwickler über PUBG - »Machen wir jetzt alle nur noch Battle Royale?«


Kommentare(71)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen