Age of Empires 3 - Deutscher Patch veröffentlicht

von GameStar Redaktion,
24.05.2006 09:45 Uhr

Entwickler Ensemble Studios hat, wie Anfang der Woche angekündigt (siehe News), einen deutschen Patch zum Echtzeit-Strategiespiel Age of Empires 3 veröffentlicht. Das rund 15 MByte große Update in der Version 1.07 enthält eine neue Zufallskarte "Das Unbekannte" und behebt mehrere kleinere Fehler. Die komplette Liste der Änderungen im Überblick:

Neue Funkionen:

  • Neue Zufallskarte "The Unknown - Das Unbekannte"
  • Möglichkeit zu sehen, ob ein ESO-Freund spielt
  • Moderatoren haben jetzt Bluechat in Chatkanälen

Fehlerbehebung beim Client:

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Militäreinheiten im Deckungsmodus größeren Schaden durch Belagerung anrichten konnten
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die deutsche K.I. keine Häuser errichtet oder Ressourcen gesammelt hat, wenn nur mit Siedlerwagen begonnen wurde
  • Es wurden einige Fehler mit Rollovertext behoben
  • Die Karte "Hispaniola" wurde zu den Standardkarten hinzugefügt

Fehlerbehebung für Netzwerk und ESO:

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen der Host im Spielesetupbereich nicht angezeigt wurde
  • Die Spielerlisten in Chatkanälen sind jetzt alphabetisch geordnet
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen nicht bewertete Spiele in der Stärkenbewertung berücksichtigt wurden

Premium-Kunden finden den Patch zu Age of Empires 3 in unserem Download-Bereich. Zusätzlich bieten wir einen Alternativ-Link an.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen