Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: AMD Ryzen 5 2400G - Prozessor statt Grafikkarte?

Vega 11 Benchmarks

Sehr hohe Details: Battlefield 1
Full HD, Ultra, TAA, DX11

  • Durchschnittliche fps
  • minimale fps
48,0
43,0
30,1
26,0
28,3
10,0
28,1
5,0
23,4
11,0
Intel UHD Graphics 630 Core i3 8350K
8,2
3,0
  • 0,0
  • 10,0
  • 20,0
  • 30,0
  • 40,0
  • 50,0

The Witcher 3
Full HD, höchste Detailstufe, Hairworks deaktiviert, DX11

  • Durchschnittliche fps
  • minimale fps
36,2
30,0
23,4
20,0
19,1
15,0
18,4
14,0
15,6
13,0
Intel UHD Graphics 630 Core i3 8350K
6,1
1,0
  • 0,0
  • 8,0
  • 16,0
  • 24,0
  • 32,0
  • 40,0

Counter-Strike: Global Offensive
Full HD, höchste Detailstufe, 8xMSAA, 16xAF

  • Durchschnittliche fps
  • minimale fps
199,6
164,0
130,3
97,0
75,6
47,0
75,5
44,0
62,3
43,0
Intel UHD Graphics 630 Core i3 8350K
27,9
24,0
  • 0,0
  • 40,0
  • 80,0
  • 120,0
  • 160,0
  • 200,0

League of Legends
Full HD, höchste Detailstufe, AA aktiviert

  • Durchschnittliche fps
  • minimale fps
258,5
176,0
253,4
172,0
110,5
76,0
110,0
75,0
108,9
73,0
Intel UHD Graphics 630 Core i3 8350K
88,0
69,0
  • 0,0
  • 52,0
  • 104,0
  • 156,0
  • 208,0
  • 260,0

Für eine im Prozessor integrierte GPU liefert Vega 11 eine durchaus beeindruckende Leistung ab. Bei sehr hohen Details sind Battlefield 1 und The Witcher 3 zwar mit Werten von unter 30 beziehungsweise unter 20 fps nicht mehr gut spielbar, während Nvidias GTX 1050 hier stets über der 30-fps-Grenze bleibt. In mittleren Details kommen wir aber zumindest in Battlefield auf Werte jenseits dieser Grenze, während wir uns ihnen in The Witcher 3 mit durchschnittlich 25 fps immerhin deutlich nähern. Mit stärker reduzierten Details sind auch in dem beliebten Rollenspiel durchaus spielbare fps-Werte möglich, alternativ kann natürlich auch die Auflösung gesenkt werden.

Davon ist Intels UHD Graphics 630 in den beiden anspruchsvollen Titeln meilenweit entfernt: Selbst mit mittleren Details erreicht sie nur sehr ruckelige Werte von 13,4 fps (Battlefield 1) beziehungsweise 9,2 fps (The Witcher 3).

Für CS:GO und LoL reicht die Leistung der Intel-GPU in Full HD zwar, wobei sie in League of Legends in mittleren Details sogar vor Vega 11 liegt. Das dürfte allerdings eher mit dem schnelleren Prozessor zusammenhängen (Core i3 8350K statt Ryzen 5 2400G), außerdem liefert Vega 11 hier in maximalen Details klar die bessere Vorstellung ab (auch wenn diese Detailstufe für kompetitive E-Sports-Titel in der Praxis meist keine hohe Relevanz besitzt).

Außerdem noch ein Blick auf die Auswirkungen der Speichermenge und des Speichertaktes. Die Zuweisung von 2,0 statt 1,0 GByte verbessert die durchschnittlichen fps kaum, dafür steigen die minimalen fps aber spürbar an, vor allem in mittleren Details. Der höhere RAM-Takt wirkt sich durch die gestiegenen Speicherbandbreite gleichzeitig auch auf die durchschnittlichen fps klar positiv aus. Es lohnt sich also im Falle des Ryzen 5 2400G, auf höher getakteten RAM zu setzen, wenn die Vega-11-GPU genutzt werden soll.

Mittlere Details: Battlefield 1
Full HD, Detailstufe Mittel, DX11

  • Durchschnittliche fps
  • minimale fps
34,7
27,0
34,3
18,0
27,9
15,0
Intel UHD Graphics 630 Core i3 8350K
13,4
7,0
  • 0,0
  • 8,0
  • 16,0
  • 24,0
  • 32,0
  • 40,0

The Witcher 3
Full HD, Detailstufe Mittel, DX11

  • Durchschnittliche fps
  • minimale fps
25,1
21,0
24,7
16,0
20,8
17,0
Intel UHD Graphics 630 Core i3 8350K
9,2
3,0
  • 0,0
  • 6,0
  • 12,0
  • 18,0
  • 24,0
  • 30,0

Counter-Strike: Global Offensive
Full HD, Detailstufe Mittel, 4xMSAA, 8xAF, DX11

  • Durchschnittliche fps
  • minimale fps
117,4
104,0
117,1
94,0
93,9
75,0
Intel UHD Graphics 630 Core i3 8350K
44,6
39,0
  • 0,0
  • 24,0
  • 48,0
  • 72,0
  • 96,0
  • 120,0

League of Legends
Full HD, Detailstufe Mittel, AA aktiviert, DX11

  • Durchschnittliche fps
  • minimale fps
Intel UHD Graphics 630 Core i3 8350K
144,1
126,0
126,8
99,0
126,5
92,0
110,7
86,0
  • 0,0
  • 30,0
  • 60,0
  • 90,0
  • 120,0
  • 150,0

4 von 7

nächste Seite



Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen