GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Hat Anno 1404 im Jahr 2021 noch eine Chance gegen Anno 1800?

Anno 1404 gilt bis heute als eines der besten Aufbauspiele aller Zeiten. Hierher kehrt man gerne zurück. Zumindest, wenn man nicht Hals über Kopf in Anno 1800 steckt.

von Fabiano Uslenghi,
24.07.2021 05:00 Uhr

Seit über zwei Jahren dominiert Anno 1800 das Aufbaugenre. Kaum ein anderes Spiel bietet aktuell diesen Umfang, dieses endlose Optimierungspotenzial - diese Qualität! Und es scheint auf die nächste Jahre gemessen auch sehr unwahrscheinlich, als würde irgendein neues Aufbauspiel an diese Messlatte heranreichen. Höchstens das neue Siedler - wenn es denn seinen Weg aus dem Entwicklungs-Limbo findet.

Über diese absolute Dominanz von Anno 1800 haben Peter, Géraldine und ich zuletzt erst wieder im Podcast sehr ausführlich geredet. Momentan scheint es einfach so, als könnte nichts Anno 1800 gefährlich werden. Womöglich sogar, bis ein neues Anno erscheint. Doch wie sieht es mit den Anno-Klassikern aus, die erst letztes Jahr als History Collection neu aufgelegt wurden?

Vor nicht all zu langer Zeit hieß es immerhin noch: Anno 1800 könnte dem Genre-Primus Anno 1404 nicht das Wasser reichen. Ein Zustand, der sich mit jedem Jahr, jedem Season Pass und jedem Update immer weiter verflüchtigte. Kürzlich haben wir dann beschlossen, dass Anno 1800 seinen mittelalterlichen Vorgänger an der Spitze der besten Annos ablösen sollte:

Anno-Ranking: Der neue König besteigt seinen Thron   237     16

Mehr zum Thema

Anno-Ranking: Der neue König besteigt seinen Thron

Eine voreilige Entscheidung? Wir werden sehen! Ich habe nämlich zum ersten Mal seit langer Zeit mein Handelsschiffchen mal wieder im Hafen von Anno 1404: Venedig festgezurrt und dutzende Fässer voller Lebenszeit in seine Lagerhäuser verfrachtet. Alles, um die Frage zu beantworten: Wie gut spielt sich Anno 1404 im Jahr 2021 noch?

Der Autor
Für Fabiano sind Aufbauspiele purer Lebensnektar. Vor allem, wenn sie in einem historischen Szenario angesiedelt sind. Sein erstes Anno war 1701, wirklich zum Annoholiker wurde er aber erst ein wenig später mit Anno 1404. Seit Jahren trägt er dieses Spiel als Musterbeispiel für Aufbaustrategie in seinem Herzen. Doch mit Anno 1800 geriet Anno 1404 immer weiter in den Hintergrund. Seit zwei Jahren begleitet er den aktuellsten Teil der Serie redaktionell und kann sich auch privat nie komplett davon losreißen. Dafür sorgen auch die ständig neuen Erweiterungen und Updates, die ihm immer wieder was zu tun geben. Kürzlich wagte er sich nach Jahren der Abwesenheit dann mal wieder zurück ins Jahr 1404.

Der erste Eindruck: Die Grafik

Legen wir mal mit dem Offensichtlichen los. Ein Bereich, der sich denkbar einfach gegenüberstellen lässt. Aber bei dem es trotzdem eine Überraschung gibt. Denn eigentlich hat Anno 1800 allein aufgrund der Größenverhältnisse schon die Nase vorn. Ganz objektiv betrachtet muss sich das technologisch zehn Jahre jüngere Aufbauspiel optisch vor seinem Vorgänger schlicht nicht fürchten.

ABER - trotzdem läuft dieser Vergleich irgendwie auf ein Unentschieden hinaus. Ja, ja. Ich weiß. Die spinnen wieder bei der GameStar. Doch wer 2021 Anno 1404 auf seinem Rechner startet - der wird einfach keinen Schockmoment erleben. Selbst wenn ihr Anno 1404 das letzte Mal 2010 in eurem Laufwerk zum rotieren brachtet und normalerweise Spiele immer hübscher in Erinnerung habt, als sie in Wirklichkeit sind.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.