Anstoss 3: Endlich bei GOG erschienen, so spielt ihr mit aktuellen Profis

Den vielleicht besten Fußballmanager überhaupt gibt's wieder zu kaufen. Dank Userfile sogar mit aktuellen Spielern und Vereinen.

von Dennis Zirkler,
13.07.2021 13:16 Uhr

Darauf haben sicherlich nicht nur wir gewartet: Mit Anstoss 3 kommt der vielleicht beste Fußballmanager aller Zeiten endlich in die digitalen Ladenregale, denn ab sofort könnt ihr den Titel bei GOG kaufen.

Zwar hat Serienerfinder Gerald Köhler vor kurzem mit We Are Football auch einen geistigen Nachfolger veröffentlicht, dem aber der typische Anstoss-Charme fehlt, wie unser Test zeigt:

We Are Football im Test   65     25

Mehr zum Thema

We Are Football im Test

Anstoss 3 auf Gog - das müsst ihr wissen

Worum es in Anstoss 3 geht, müssen wir euch sicherlich nicht groß erklären: Ihr wählt einen Verein, stellt Taktiken ein und kauft neue Spieler. Allerdings müsst ihr euch nicht nur ums Sportliche kümmern. Wer will, kann auch das Stadion ausbauen, Würstchenbuden errichten und selbst mit Sponsoren verhandeln. Bis heute hat das Spiel eine treue Fangemeinde - auch auf GameStar.de, wie uns eure Kommentare unter den Artikeln zu We Are Football gezeigt haben.

Was kostet Anstoss 3? Der Klassiker kostet bei GOG etwas mehr als fünf Euro. Wer will, kann sich auch direkt das Komplettpaket gönnen, in dem Anstoss 1 und der Gold-Edition des zweiten Teils enthalten sind. Dieses gibt's für 9 Euro.

Läuft das auf Windows 10? Die auf GOG veröffentlichte Version läuft problemlos auf modernen Systemen mit Windows 10. Im Vollbildmodus wirkt das Bild durch die niedrige Auflösung allerdings etwas unscharf, auch wenn alle Texte und Menüpunkte gut lesbar sind.

Die Gog-Version von Anstoss 3 läuft problemlos unter Windows 10, hat wegen 4:3-Auflösung aber dicke schwarze Balken. Die Gog-Version von Anstoss 3 läuft problemlos unter Windows 10, hat wegen 4:3-Auflösung aber dicke schwarze Balken.

Userfile für Anstoss 3 bringt echte Spieler

Für das beste Anstoss-3-Erlebnis 2021 dürfen echte Spieler- und Vereinsnamen natürlich nicht fehlen. Diese bekommt ihr, indem ihr ein von Fans erstelltes Userfile installiert.

Zum Glück ist die Prozedur sehr einfach und schnell erledigt:

  1. Besucht das Forum der Anstoss-Jünger - diese Fangemeinde hat das Userfile erstellt. Hier müsst ihr euch einen Account für den Download erstellen.
  2. Nachdem euer Konto aktiviert ist, besucht ihr den Downloadlink und ladet die 8 MB große EXE-Datei herunter.
  3. Folgt den Installationsschritten. Geht dabei sicher, dass richtige Installationsverzeichnis von Anstoss 3 währenddessen auszuwählen.
  4. Fertig! Beim Start eines neuen Spielstandes beginnt ihr in der Saison 20/21 mit aktuellen Vereinen, Wappen, Spielern und Stärken.

Übrigens: Auch für den geistigen Nachfolger We Are Football gibt's bereits ein Userfile für echte Daten.

zu den Kommentaren (40)

Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.