Anthem - Early Access angedeutet: "Vorab mitmachen und das Spiel mitgestalten"

Anthem bekommt offenbar einen Early Access, über den die Spieler den Titel mitgestalten können. Der Release ist für März 2019 geplant.

von Elena Schulz,
09.05.2018 12:08 Uhr

Anthem erscheint im März 2019 und bekommt offenbar eine Early-Access-Phase.Anthem erscheint im März 2019 und bekommt offenbar eine Early-Access-Phase.

Wie ein Statement aus EAs aktuellem Earning Report nahelegt, wird Anthem im März 2019 erscheinen und eine Early-Access-Phase bekommen, über die Spieler den Titel mitgestalten können.

Im aktuellen Finanz-Report hat EA-CEO Andrew Wilson ein wenig mehr über das kommende BioWare-Spiel Anthem verraten:

"Anthem ist ein fundamental soziales Erlebnis, für das wir neue Wege der Community beizutreten und früher zu spielen für die Fans finden werden, damit wir das Spiel mit ihrem Feedback formen und verfeinern können. Wir freue uns, dieses neue Franchise zu veröffentlichen und genauso darauf, Anthem gemeinsam mit den Spielern zu einem Spiel zu machen, bei dem sie gar nicht erwarten können, es zu spielen oder mit ihren Freunden in den kommenden Jahren zu teilen."

Auch wenn das Wort Early Access nicht explizit erwähnt wird, klingt das doch stark danach. Für eine gewöhnliche Beta (auch wenn eine solche bereits bestätigt wurde) wirkt die Aussage, das Spiel gemeinsam mit den Fans formen zu wollen, zumindest etwas zu hoch gegriffen. Wirklich konkret wird man hier aber nicht, genauso wenig wie bei dem, was Anthem nun eigentlich ist - bis auf ein paar Vergleiche mit Destiny, tappen wir noch größtenteils im Dunkeln.

Trotz des Weggangs von Mass-Effect-Autor Karpyshyn, soll neben dem Koop-Gameplay die Story weiterhin im Vordergrund stehen und ein Singleplayer ist geplant. Zudem war von großen Gebieten, Ego-Perspektive und Lootboxen mit kosmetischen Items die Rede.

Anthem - Gameplay aus dem neuen Bioware-Koop-Game 6:54 Anthem - Gameplay aus dem neuen Bioware-Koop-Game

Alle Infos: Das wissen wir bereits über Anthem

Für jeden etwas Neues

Wilson verspricht nun, dass jede Dimension des Spiels etwas Neues für das weite Publikum der Spieler zu bieten haben werde - von einem neuen Universum mit einzigartigen Geschichten, wie BioWare sie kreiert, über kooperatives Gameplay, bis hin zu einer epischen und wunderschönen Umgebung, die sich um die Spieler herum konstant weiterentwickelt.

Das klingt gut, verrät aber so gut wie nichts. Mehr erfahren wir erst auf der E3 2018, wo Anthem auch spielbar sein wird. Konkreter ist dafür der Release-Termin. Wie CFO Blake Jorgensen in einem Q&A bestätigt hat, wird Anthem im letzten Monat des aktuellen Fiskaljahres für PC, PS4 und Xbox One erscheinen, was einer Veröffentlichung im März 2019 entspricht.

Ob damit der finale Release oder der Early-Access-Termin gemeint ist, bleibt aber unklar. Vorher war bereits bekannt, dass Anthem im Frühjahr 2019 veröffentlicht wird, da der Herbst schon mit dem neuen Battlefield besetzt ist. Hierzu wurde verraten, das wir mit einem Singleplayer und mehreren Multiplayer-Modi rechnen können.

Anthem - Vorschau-Video: Das ist keine Destiny-Kopie 5:44 Anthem - Vorschau-Video: Das ist keine Destiny-Kopie


Kommentare(63)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen