Anthem - Bioware beschwichtigt Fans nach Abgang des Star-Autoren

Alles halb so wild. Ein führender Bioware-Mitarbeiter hat auf die Befürchtung eines Fans geantwortet, dass die Story von Anthem keine große Rolle spiele, nachdem einer der Autoren die Entwickler verlassen hat.

von Martin Dietrich,
14.03.2018 14:21 Uhr

Laut Casey Hudson wird Anthem - wie alle Bioware-Spiele - auf eine starke Geschichte setzen.Laut Casey Hudson wird Anthem - wie alle Bioware-Spiele - auf eine starke Geschichte setzen.

Bioware will seine Fans beruhigen und garantiert, dass auch Anthem einen großen Fokus auf die Geschichte setzen wird. Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass einer der angesehensten Story-Autoren, Drew Karpyshyn, die Kanadier verlässt und sich anderen Projekten zuwendet.

Auf Twitter äußerte ein Fan nun Bedenken über die mögliche Story-Qualität von Anthem. Der General Manager von Bioware, Casey Hudson, antwortete und versicherte ihm, dass seine Sorge unbegründet sei.

"Story wird immer einen wichtigen Anteil bei BioWare-Spielen haben. Drew hat seine Arbeit an dem Projekt abgeschlossen, aber die Anthem-Lead-Writer und ihre Teams arbeiten weiter daran und leisten Fantastisches bei der Entwicklung der Welt, der Handlung und der Charaktere."

Viel Skepsis bei den Fans

Natürlich bleibt dem Anthem-Chef hier wenig anderes übrig, als weiter auf die Wichtigkeit der Story zu pochen und die Arbeit der Kollegen zu loben. Nach Mass Effect: Andromeda sind jedoch viele Fans skeptisch, ob Bioware diese Versprechen auch einhalten kann. Welchen Beitrag Karpyshyn überhaupt an Anthem hatte, ist bisher nicht bekannt.

Anthem soll nach einer Verschiebung im Jahr 2019 erscheinen und ist für Bioware ein enorm wichtiges und ressourcenverschlingendes Projekt. Fast alle Studios des Entwicklers sind mit dem MMO-Shooter beschäftigt.

Mehr zum Thema: Bioware steht unter großem Druck

Anthem - Screenshots aus dem Trailer ansehen

Anthem - Vorschau-Video: Das ist keine Destiny-Kopie 5:44 Anthem - Vorschau-Video: Das ist keine Destiny-Kopie


Kommentare(59)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen