Arc Raiders: Kostenloser Shooter von Battlefield-Veteranen protzt mit beeindruckender Grafik

Bei den Game Awards haben die Embark Studios rund um Patrick Söderlund ihren neuen Free2Play-Shooter Arc Raiders enthüllt

von Dennis Zirkler,
10.12.2021 06:32 Uhr

Nachdem es vor einigen Tagen einen ersten kurzen Teaser gab, folgte bei den Game Awards 2021 die offizielle Enthüllung: Arc Raiders, das erste Spiel der Embark Studios, sieht jetzt schon aus wie ein absoluter Action-Kracher.

Alles was wir zum neuen Shooter der Ex-Battlefield-Macher bislang wissen, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Worum geht es in Arc Raiders?

Arc Raiders ist ein kostenloser Third-Person-Koop-Shooter und spielt in einer fernen Zukunft, in der die Erde von den namensgebenden Arc angegriffen wird – emotionslose Killermaschinen, die eine Invasion aus den Tiefen des Weltalls starten.

Die Spieler übernehmen hier die Rolle eines Raiders: Diese Widerstandskämpfer schützen den Planeten vor der mechanisierten Bedrohung. Um die teilweise riesigen Invasoren bezwingen zu können, steht laut den Entwicklern Teamplay an oberster Stelle. Außerdem soll es wichtig sein, die richtigen Werkzeuge, Gadgets und Munitionstypen im Kampf gegen Arc einzusetzen.

Wie es aussieht, wenn eine Gruppe von Raidern eine riesige Roboterspinne in die Knie zwingt, seht ihr im fulminanten und musikalisch hervorragend unterlegten Reveal-Trailer:

Arc Raiders: Neuer Shooter der Ex-Battlefield-Macher beeindruckt mit Reveal-Trailer 2:45 Arc Raiders: Neuer Shooter der Ex-Battlefield-Macher beeindruckt mit Reveal-Trailer

Battlefield-Erfinder Patrick Söderlund, der Mitbegründer und CEO der Embark Studios ist, freut sich über den Reveal und verspricht mehr Infos in den kommenden Monaten:

Wir haben Embark Studios vor drei Jahren mit einer leeren Leinwand und einigen großen Ideen gegründet. Heute ist diese Leinwand viel weniger leer und diese Ideen werden zur Realität. Mit dieser Enthüllung wollen wir das Gameplay zelebrieren und den Spielern mehr als nur einen Hinweis darauf geben, wie ARC Raiders aussieht und wie es sich anfühlt zu spielen. Schließlich ist das bei einem Koop-Actionspiel wie ARC Raiders das Wichtigste. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten mehr über das Spiel zu erzählen.

Das Spiel erscheint 2022 für PC über Epic und Steam, den Game-Streaming-Dienst GeForce NOW sowie für die Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X/S.

Alle weiteren wichtigen Ankündigungen der diesjährigen Game Awards Show findet ihr in unserer großen Übersicht.

Alle wichtigen PC-Ankündigen auf einen Blick   82     9

Game Awards 2021

Alle wichtigen PC-Ankündigen auf einen Blick

Was sagt ihr zur Enthüllung von Arc Raiders? Seid ihr schon voller Vorfreude oder ist die Kombination aus Free2Play und Multiplayer-only ein No-Go? Schreibt es uns in die Kommentare!

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.