Arcane: 2. Staffel nach Riesenerfolg bestätigt, was wissen wir bereits?

Die Netflix-Serie im Universum von League of Legends feiert große Erfolge. Riot hat jetzt den Release einer 2. Season bestätigt.

von Stephanie Schlottag,
21.11.2021 11:58 Uhr

Falls ihr das Finale der ersten Staffel von Arcane geschaut habt, brennt euch vermutlich eine Frage unter den Nägeln: Kommt Staffel 2 und wenn ja, wann? Wir haben gute Nachrichten – Riot hat eine Fortsetzung bestätigt. Und wir kennen sogar schon einige spannende Details.

Das ist über Season 2 von Arcane bekannt

Wann erscheint die 2. Staffel? Leider gibt es noch kein konkretes Release-Datum. Aber die nächsten Folgen sind derzeit in Produktion und der CEO von Riot Games hat einen Release 2022 bei Twitter ausgeschlossen. Es dürfte also 2023 werden. Ob es erneut neun Folgen in drei Akten gibt? Wir halten euch auf dem Laufenden!

Gibt es einen Trailer? Noch haben Netflix und Riot keinen richtigen Trailer veröffentlicht. Aber dieser Teaser gibt einen Vorgeschmack und verrät schon einiges über die Story:

Arcane - Teaser bestätigt 2. Staffel der Netflix-Serie 0:32 Arcane - Teaser bestätigt 2. Staffel der Netflix-Serie

Worum geht es in Staffel 2? Einige Fans hatten vermutet, dass Riot in weiteren Staffeln andere Geschichten aus dem LoL-Universum erzählt und Piltover / Zhaun vielleicht sogar komplett hinter sich lässt. Einige Szenen im Finale und der Teaser verraten aber, dass es zumindest vorläufig weiter um Vi, Caitlyn, Jinx und den Konflikt der beiden Städte geht. Auch die Sprecherinnen dieser Figuren haben ihre Rückkehr bereits bestätigt.

Im nächsten Absatz folgen Spoiler zur gesamten ersten Staffel und aus der offiziellen LoL-Lore! Wir fassen zusammen, was wohl in Staffel 2 passiert.

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

Nachdem Jinx am Ende der neunten Folge den Rat von Piltover sprengt, wird es wohl keinen Frieden zwischen Zhaun und Piltover geben. Die grauenhaften Experimente mit Schimmer wird Singed garantiert weiterführen – in der letzten Folge schaut er auf eine Gestalt mit Klauen, due eindeutig an den LoL-Champion Warwick erinnert. Heimerdinger und Ekko dürften an Zeitmanipulation arbeiten, zumindest würde das sehr gut zur offiziellen Lore passen. Und wahrscheinlich wird das Imperium Noxus einen wichtigen Auftritt haben – zur Erinnerung: Von dort stammen bekannte Gesichter wie Darius, Draven, Katarina, Swain und Vladimir.

Falls ihr nach der ersten Staffel ein passendes Spiel sucht, das euch noch tiefer in die Lore von Arcane eintauchen lässt, lest am besten erstmal unsere Einschätzung zu passenden Titeln, bevor ihr euch League of Legends herunterladet.

Arcane: Was Serien-Fans spielen können, wenn sie keine Lust auf LoL haben   46     2

Mehr zum Thema

Arcane: Was Serien-Fans spielen können, wenn sie keine Lust auf LoL haben

Riesiger Erfolg bei Fans und Kritikern

Arcane steht aktuell auf Platz 2 der meistgesehenen (englischen) Netflix-Serien. Schon nach dem ersten von drei Akten vermeldete die Animationsserie über 34 Millionen Zuschauer-Stunden, was umgerechnet auf mindestens 15 Millionen Zuschauer schließen lässt. Und anhand der Twitter-Trends kann man mit großer Sicherheit sagen, dass die Bekanntheit der Serie seitdem noch gewachsen sein dürfte.

Die Serie wird nicht nur viel geschaut, sondern überwiegend hervorragend bewertet: Bei Metacritic steht sie bei einem User-Score von 9,4. Bei imdb.com erreicht Arcane ebenfalls einen Durchschnitt von 9,4 bei 37.000 User-Abstimmungen. Besonders oft wird gelobt, dass man keinerlei Interesse an den Riot-Spielen haben muss und die Serie auch für sich genommen großartig sei. Und auch unsere LoL-Expertin Steffi ist begeistert:

Arcane: Gebt der Netflix-Serie eine Chance, egal, ob ihr LoL mögt!   170     23

Mehr zum Thema

Arcane: Gebt der Netflix-Serie eine Chance, egal, ob ihr LoL mögt!

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es Trailer oder ein Release-Datum gibt. Wie hat euch Arcane gefallen? Freut ihr euch auf die 2. Staffel? Denkt bitte in den Kommentaren daran, mögliche Spoiler für eure Mitlesenden ohne LoL-Kenntnisse zu markieren!

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.