Arcane: Was Serien-Fans spielen können, wenn sie keine Lust auf LoL haben

Die Netflix-Serie befeuert gerade das Interesse am Universum von League of Legends. Aber welche Spiele eignen sich wirklich für Story-Fans?

von Stephanie Schlottag, Marylin Marx,
18.11.2021 15:45 Uhr

Hat euch das Arcane-Fieber gepackt? Wollt ihr mehr von der komplexen Fantasy-Welt Runeterra sehen? Das League of Legends-Universum bietet viele Spiele aus ganz unterschiedlichen Genres. Aber nicht alle sind eure Zeit wert, wenn es euch vor allem um packende Story und spannende Charaktere geht. Wir stellen euch alle Titel vor und beraten euch, welcher für euch am besten geeignet ist!

Unsere Expertinnen

Mary (@zaizencosplay) spielt seit der ersten Season League of Legends - mal mehr, mal weniger oft und erfolgreich. Dank ihres Cosplay-Hobbys hat sie sich aber auch schon intensiv mit den Charakteren und ihrer Hintergrund-Geschichte auseinander gesetzt und wünscht sich seitdem Story-Spiele zu League of Legends. Sie empfiehlt jedem, der an der Story von League of Legends interessiert ist, sich nicht nur Arcane, sondern vor allem auch die Charakter-Cinematics und Kurzgeschichten anzuschauen.

Steffi (@ThePumpkini) hat die League-Lore seit der zweiten Season aufgesogen wie ein Schwamm. Im Moment erfreut sie sich sehr an Ruined King und Arcane, weil die faszinierende Welt von Runeterra endlich mal im Scheinwerferlicht glänzen kann. Allerdings muss Steffi bei aller Freude unbedingt noch ihr Versprechen einlösen, endlich mit Mary zusammen LoL zu spielen!

Schnellnavigation:

Spiele, die ihr jetzt schon zocken könnt

League of Legends

League of Legends: Trailer stimmt auf Season 2021 ein und verbindet das MOBA mit Ruined King 4:37 League of Legends: Trailer stimmt auf Season 2021 ein und verbindet das MOBA mit Ruined King

Was ist das? Wahrscheinlich müssen wir niemandem ernsthaft erklären, was League of Legends ist. Trotzdem die Kurzfassung: In diesem MOBA kämpft ihr meistens zu fünft gegen ein anderes Team, erobert die drei Lanes und versucht, die Basis eurer Gegner zu zerstören. Das Prinzip ist simpel, das Spiel selbst allerdings wenig einsteigerfreundlich.

Das liegt vor allem an der riesigen Auswahl völlig unterschiedlicher Champions, inzwischen habt ihr über 140 Charaktere zum Freischalten, die alle mindestens vier einzigartige Skills mitbringen. Um zumindest ein paar Helden zu meistern, müsst ihr viel Zeit investieren. Und ja, nach wie vor ist die Community nicht gerade für ihre Herzlichkeit bekannt, auch wenn Riot einige hilfreiche Systeme eingeführt hat.

Das Studio gehört übrigens zum chinesischen Internet-Riesen Tencent, über den wir hier im Podcast sprechen:

Tencent will die Gaming-Weltherrschaft, aber stößt auf Widerstand   35     26

Mehr zum Thema

Tencent will die Gaming-Weltherrschaft, aber stößt auf Widerstand

Experten-Einschätzung: Geeignet für Arcane-Fans? Ganz ehrlich, wenn euch an Arcane vor allem die Story begeistert hat, dann ist LoL höchstwahrscheinlich nicht das richtige Spiel für euch. Im MOBA spielt all das nämlich genau gar keine Rolle, außer ihr lest euch die Champion-Beschreibungen durch. Und dafür müsst ihr es ja nicht spielen.

LoL passt dann zu euch, wenn ihr auf forderndes PvP steht, euch viel Zeit und Geduld für die steile Lernkurve freiräumt und ordentlich Frustresistenz mitbringt. Story-Fans werden wahrscheinlich mit anderen Titeln aus der Liste glücklicher.

Marco Risch von Nerdkultur schwört übrigens auf die Mobile-Variante League of Legends: Wild Rift. Warum? Das erzählt er euch in diesem kurzen Podcast:

Link zum Podcast-Inhalt

Teamfight Tactics

Trailer zu Teamfight Tactics erklärt die Auto-Chess-Version von League 1:44 Trailer zu Teamfight Tactics erklärt die Auto-Chess-Version von League

Was ist das? Der taktische kleine Bruder von LoL ist weniger bekannt, hat aber immer noch Millionen Spieler. In diesem Auto-Battler habt ihr die gleichen Champions zur Verfügung, die in jeder Season rotieren. Statt einzeln auf Lanes schickt ihr sie aber als Trupp auf ein taktisches Schlachtfeld. Acht Spieler kämpfen in Teamfight Tactics darum, als letzter Überlebender zu gewinnen. Die richtige Strategie ist alles - und die ist ziemlich schwer zu lernen.

Experten-Einschätzung: Geeignet für Arcane-Fans? Wie auch in LoL spielt hier Story überhaupt keine Rolle. Außerdem sind Auto-Battler (oder Auto-Chess, wie auch immer ihr es lieber nennen wollt) eher ein Nischen-Genre, das vor allem für eingefleischte Taktik-Fans interessant ist. Mit der Netflix-Serie hat TFT nur das Setting gemeinsam.

Ruined King: A League of Legends Story

Ruined King - Launchtrailer zum überraschenden Release des LoL-Rollenspiels 1:39 Ruined King - Launchtrailer zum überraschenden Release des LoL-Rollenspiels

Was ist das? Das Solo-Rollenspiel wurde völlig überraschend am 16. November 2021 veröffentlicht. Auf unseren Test müsst ihr deswegen noch ein bisschen warten, wir haben aber schon unseren Ersteindruck (den lest ihr unten). Ruined King erzählt die Geschichte der verfluchten Schatteninseln und schickt euch mit einer Handvoll Champions in taktische Rundenkämpfe. Eure Skills könnt ihr mit steigendem Level verbessern und so die Helden an eure Vorlieben anpassen.

Außerdem erkundet ihr verschiedene Hub-Welten, jagt nach Kopfgeldern, geht angeln und vieles mehr. Hier lest ihr, was ihr vom RPG erwarten könnt und was nicht:

Ruined King angespielt: Das Rollenspiel hat beste Ansätze   66     6

Mehr zum Thema

Ruined King angespielt: Das Rollenspiel hat beste Ansätze

Experten-Einschätzung: Geeignet für Arcane-Fans? In Ruined King lernt ihr einen anderen Teil des LoL-Universums kennen, der genauso spannend ist wie Zhaun und Piltover: Es geht in die Piratenfestung Bilgewasser und auf die düsteren Schatteninseln. Im Zentrum stehen die Champions Miss Fortune, Illaoi, Braum, Yasuo, Ahri und Pyke, deren Hintergrundgeschichten ihr nach und nach aufdeckt.

Obwohl die Story nicht den Tiefgang von Arcane erreicht (die Taktik-Kämpfe stehen eindeutig im Fokus), solltet ihr euch Ruined King nicht entgehen lassen, wenn ihr jetzt mehr von der Welt Runeterra erleben wollt. Die Hauptfiguren sind allesamt sehr interessant, besonders, wenn ihr wenig LoL-Vorwissen habt.

Legends of Runeterra

Legends of Runeterra - Das könnte selbst Jan Böhmermann gefallen 16:05 Legends of Runeterra - Das könnte selbst Jan Böhmermann gefallen

Was ist das? Ein Kartenspiel, das von Magic The Gathering und Hearthstone inspiriert ist. Champions und andere Figuren aus dem LoL-Universum tauchen in Legends of Runeterra auf, ihr levelt sie hoch und spielt sie in abwechselnden Runden gegen euren Gegner aus. Im Test hat und das faire Kostenlos-Modell und der Spielfluss überzeugt:

Legends of Runeterra im Test: Mit Fairness zum Sieg   48     2

Mehr zum Thema

Legends of Runeterra im Test: Mit Fairness zum Sieg

Experten-Einschätzung: Geeignet für Arcane-Fans? Nur bedingt, wenn ihr vor allem mehr über Lore und Story lernen wollt. Ihr erfahrt zwar etwas über die verschiedenen Regionen - zum Beispiel, dass in Demacia viele strahlende Helden unterwegs sind und auf den Schatteninseln vor allem zwielichtige Gestalten herumrennen. Aber das ist nur für eure Strategie wichtig, eine richtige Geschichte wird hier nicht erzählt.

Hextech Mayhem

Hextech Mayhem - Das bombastische Musikspiel im Launch-Trailer 1:26 Hextech Mayhem - Das bombastische Musikspiel im Launch-Trailer

Was ist das? In Hextech Mayhem ist der Name Programm, denn hier dreht sich alles um den abgedrehten Yordle Ziggs, der vor allem für sein explosives Bomben-Feuerwerk bekannt ist. In dem Rhythmusspiel bombt ihr Ziggs im Takt durch 2D-Level, während ihr dem vernünftigen Wissenschafts-Yordle Heimerdinger aus dem Weg geht.

Experten-Einschätzung: Geeignet für Arcane-Fans? Ähnlich wie bei LoL und Teamfight Tactics ergründet auch Hextech Mayhem keine Story-Tiefen, sondern ist eher eine nette Spielerei für zwischendurch. Wenn ihr die Yordle mögt und etwas abgedrehte Zwischenunterhaltung möchtet, könnt ihr euch Hextech Mayhem mal anschauen. Bei Steam, Epic und GOG kostet das es 9 Euro.

Kommende Spiele im LoL-Universum

Conv/rgence: A League of Legends Story

CONVRGENCE - Entwickler stellen Plattformer-Spiel um Ekko aus LoL genauer vor 3:04 CONV/RGENCE - Entwickler stellen Plattformer-Spiel um Ekko aus LoL genauer vor

Was ist das? In Conv/rgence spielt ihr den LoL-Champion Ekko, der in seiner Heimatregion Zhaun eine Zelle der organisierten Kriminalität entdeckt und seine Stadt vor dem Untergang bewahren muss. Dafür springt er Champion-typisch in der Zeit vor und zurück.

Conv/rgence ist wird von den Entwicklern als Story-lastiger 2D-Action-Platformer bezeichnet und soll 2022 erscheinen. Mit Parkour-Einlagen durchquert ihr in die verschiedenen Level und bekämpft auf eurem Weg eure Gegner mit einer Vielzahl an Kampftechniken und Zeitkontrollfähigkeiten. Im Fokus soll aber der Parkour-Part stehen.

Experten-Einschätzung: Geeignet für Arcane-Fans? Wer gerne tiefer in die Hintergrundgeschichte von Ekko und die Welt von Zhaun eintauchen will, findet mit Conv/rgence genau das Richtige. Allerdings solltet ihr euch nicht auf ein inszeniertes Feuerwerk wie in Arcane hoffen. Der 2D-Plattformer hat anscheinend einige wirklich hübsche Cutscenes, ein Großteil des Spiels wird aber in der klassischen 2D-Optik stattfinden.

Song of Nunu

Song of Nunu - Trailer zeigt, wie schön und verrückt das Adventure werden soll 3:16 Song of Nunu - Trailer zeigt, wie schön und verrückt das Adventure werden soll

Was ist das? Song of Nunu ist ein frisch für 2022 angekündigtes Singleplayer-Adventure, in dem ihr den gleichnamigen Jungen und Champion Nunu spielt. Der macht sich zusammen mit seinem freundlichen Yeti-Gefährten Willump auf die Suche nach seiner Mutter. Dabei erkundet das Duo aus kleinem Jungen und kuscheligem Yeti die eisigen Weiten des Freljord.

Weil Nunu einem friedlichen Volk angehört, das den Kampf ablehnt, solltet ihr euch spielerisch mehr auf Rätsel und Verfolgungsjagden, als auf Kämpfe einstellen. In ihrem Video-Feature versprechen die Entwickler euch eine emotionale Geschichte und viele Erkundungsmöglichkeiten. Ob und wie sich Nunu und Willump aber gegen Gefahren verteidigen, wurde noch nicht gezeigt.

Experten-Einschätzung: Geeignet für Arcane-Fans? Wer schon in Arcane jeden Story- und Lore-Fetzen verschlang, wird vermutlich auch viel Spaß mit Song of Nunu haben. Durch die niedliche Grafik und das recht friedliche Spielprinzip eignet sich das Story-Adventure vermutlich für alle Arcane-Fans, die auch mit jüngeren Geschwistern oder Kindern das League of Legends-Universum erkunden wollen. Die Arcane-Serie selbst empfehlen wir aufgrund ihrer FSK-16-Freigabe aber nicht zum Schauen mit Jüngeren.

Arcane: Gebt der Serie unbedingt eine Chance, egal, ob ihr LoL mögt   172     23

Mehr zum Thema

Arcane: Gebt der Serie unbedingt eine Chance, egal, ob ihr LoL mögt

Bonus-Tipp: Cinematics und Kurzgeschichten

Auch, wenn es in unserer Liste in erster Linie um die Spiele des LoL-Universums geht, wollen wir einen kurzen Blick über den Tellerrand werfen. Wenn ihr nach Arcane nämlich gerade Story-hungrig unterwegs seid, solltet ihr euch unbedingt Folgendes anschauen:

Die Cinematics

LoL ist berühmt für seine aufwändigen Trailer, in denen es um bestimmte Champions, Gebiete oder Ereignisse geht. Immer wieder werden neue Videos veröffentlicht, die ihr wie kleine Kurzfilme genießen könnt. Zum Beispiel erlebt ihr hier den tödlichen Werwolf Warwick in Aktion:

League of Legends - Cinematic-Trailer entfesselt Warwicks Zorn 1:45 League of Legends - Cinematic-Trailer entfesselt Warwicks Zorn

Hier könnt ihr jede Menge Videos anschauen:

Kurzgeschichten

Auf der offiziellen LoL-Webseite könnt ihr kostenlos jede Menge richtig guter Kurzgeschichten und Comics lesen, allesamt auch auf Deutsch übersetzt. Videos stellen euch außerdem jedes einzelne Gebiet der Welt vor, vom lichtdurchfluteten Demacia über das japanisch angehauchte Ionia bis zu den finsteren Abgründen von Noxus.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Spotify angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Spotify-Inhalt

Erinnert euch das Ganze ein wenig an Blizzards Warcraft-Universum? Unsere Kollegen von Mein-MMO auch! Im Podcast bei Spotify hört ihr, wie Riot gerade das umsetzt, was das alte Blizzard damals groß gemacht hat.

zu den Kommentaren (46)

Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.