Assassin's Creed 3 Remastered - Heute ist Release - und wir erzählen euch alles, was ihr wissen müsst

Assassin's Creed 3 und Liberation kehren zurück, als HD Remaster für PC, PS4 und Xbox One. Bei uns gibt's alle Infos zu Preis, Release & Umfang - und natürlich auch ein Fazit, ob sich das Ding lohnt.

von Dimitry Halley,
29.03.2019 10:47 Uhr

Assassin's Creed 3 RemasterAssassin's Creed 3 Remaster

Ratonhnhaké:ton ist zurück! Und falls ihr diesen Namen runterschreiben könnt, ohne zu googlen, dann gehört ihr mit Sicherheit zu den eingefleischten Fans von Assassin's Creed 3.

Das Remaster zum ursprünglich 2012 erschienen Spiel wirft euch in die Wirren des amerikanischen Unabhängigkeitskriegs - und peppt die Spielerfahrung von einst natürlich an vielen Stellen auf.

Am 29. März 2019 erscheint das Remaster für PC, PS4 und Xbox One, am 21. Mai folgt dann der Release für Nintendo Switch. Es gibt zwei Wege, an das Spiel zu kommen: Entweder ihr kauft es euch für insgesamt 40 Euro - oder ihr seid Besitzer des Season Pass für Assassin's Creed: Odyssey. Dann erscheint das Remaster ohne zusätzliche Kosten als Goodie in eurer Uplay-Bibliothek.

Aber lohnt sich der Kauf? Schließlich dürften viele Fans das Spiel schon vor Jahren durchgezockt haben. Und Neulinge zucken ebenso mit den Achseln, warum sie jetzt ein 7 Jahre altes Spiel angehen sollten. Wir haben das Remaster ausführlich gespielt und ziehen ein übersichtliches Fazit, in dem die folgenden Fragen beantwortet werden:

  • Wie groß fällt der Umfang des Spiels aus?
  • Wie sehr machen sich die Verbesserungen bemerkbar?
  • Wie rund läuft das Ding technisch?
  • Für wen lohnt es sich - und für wen nicht?

AC3 Remastered: Für wen sich die Neuauflage wirklich lohnt

Nicht jede Neuerung ist auch eine Neuerung

Falls ihr darüber hinaus noch Infos zum Spiel wollt, haben wir zwei besonders nützliche Videos im Angebot. Im ersten macht Kollege Christian Fritz Schneider einen Faktencheck, denn nicht alles, was euch der offizielle Trailer zum Remaster als neu verkauft, ist auch wirklich neu.

Assassin's Creed 3 - Video: Was ist wirklich neu im Remaster 3:45 Assassin's Creed 3 - Video: Was ist wirklich neu im Remaster

Außerdem haben die Kollegen von Candyland einen ausführlichen Grafikvergleich an den Start gebracht, in dem die Unterschiede zu damals Bild für Bild unter die Lupe genommen werden.

Falls ihr das Remaster vor allem wegen der überarbeiteten Optik kaufen wollt, findet ihr hier wertvolle Einblicke:

Assassin's Creed 3 - Original und Remaster im Grafikvergleich 4:11 Assassin's Creed 3 - Original und Remaster im Grafikvergleich

Umfrage-Ergebnis zu AC: Euer liebster Assassine gewinnt mit Abstand


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen