Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Battle Princess Madelyn im Test - Von Geisterhunden und gutmütigen Großvätern

Wertung für PC
75

»Teilweise bockschwerer, aber nie ganz unfairer Retro-Plattformer mit eigenwilligem Charme, der erst im Arcade-Modus richtig Fahrt aufnimmt.«

GameStar
Präsentation
  • tolle 16-Bit-Optik
  • zwei unterschiedliche Soundtracks
  • detaillierte Charaktere
  • stimmiges Sounddesign
  • ruckelige Animationen

Spieldesign
  • fordernde Retro-Action
  • schlüssiges Upgrade-System
  • stellenweise Grind-lastig
  • Steuerung selbst mit Controller hakelig
  • pingeliges Platforming

Balance
  • knackiger Schwierigkeitsgrad
  • Bossgegner erfordern Taktik
  • Fritzys Fähigkeiten bereichern Spielfluss
  • mangelhafte Gegner-KI
  • Respawn von Kanonenfutter wird schnell dröge

Story/Atmosphäre
  • fantasievolle Spielwelten
  • charmante Story
  • schlüssige Inszenierung
  • Diskrepanz zwischen Comic-Gewalt und kindlichem Jargon
  • Nebenquests zerstören Immersion

Umfang
  • zehn Levels
  • geheime Verliese in jedem Level
  • elf Bosse und weitere Mini-Bosse
  • zwei stark unterschiedliche Spielmodi
  • zahlreiche Waffen und Hunde-Fähigkeiten

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.