Seite 2: Battlefield 2042 stellt strenge Regeln und neue Anticheat-Maßnahmen vor

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Battlefield Community-Charta

Behandle andere so, wie du selbst behandelt werden möchtest
Stellt eine Gruppe zusammen und spielt das Ziel gemeinsam. Wir dulden keine Spieler, die andere negativ stören oder schädliches Verhalten gegenüber anderen zeigen. Hier sind einige Dinge, die du tun kannst, um sicherzustellen, dass du deinen Teil dazu beiträgst, Battlefield so einladend wie möglich zu gestalten.

Respektiere andere auf dem Schlachtfeld
Es kostet nichts, deine Mitspieler mit Würde zu behandeln. Arbeite mit deinem Team zusammen und hilf neuen Spielern, indem du nützliche Hinweise gibst.

Kämpfe sauber
Belästige, bedrohe, schikaniere oder spamme nicht. Behandele jeden Spieler mit dem gleichen Respekt, den du auch für dich selbst erwartest.

Melde Verstöße gegen das Protokoll
Beobachtest du jemanden, der einen anderen Spieler belästigt oder sich als solcher ausgibt oder sich an hasserfülltem Verhalten beteiligt? Oder fühlst du dich unsicher, während du ein Spiel spielst? Verwende die Meldefunktion im Spiel oder informiere uns uns über die EA-Hilfe.

Feedback melden
Hast du Feedback zu einer bestimmten Funktion oder einem Problem, auf das du während deiner Zeit in Battlefield
2042? Lass es uns in unseren Battlefield-Foren wissen.

Bleib fair
Sei auf der richtigen Seite des Kampfes. Wenn du Spieler siehst, die gegen die Regeln verstoßen, melde sie.

Cheate nicht
Tu es nicht. Denk nicht einmal daran, es zu tun. Zum Cheaten gehört das Ausnutzen von Exploits, undokumentierten Funktionen, Designfehlern, Bugs oder anderen Probleme, die dir einen unfairen Vorteil gegenüber deinem Gegner verschaffen. Fairplay ist ein wesentlicher Bestandteil des Battlefield-Erlebnisses - sei nicht derjenige, der allen anderen den Tag ruiniert.

Sei kein Ärgernis
Spieler aktiv zu belästigen, indem du den Chat mit ablenkenden Nachrichten vollstopfst oder den Zugang anderer Spieler zum Ziel blockierst, ist genauso schlecht. Zugangspunkte zum Ziel blockieren, ist genauso schlimm wie Betrug.

Was dir gehört, gehört dir. Beschütze es.
Tausche oder verkaufe dein EA-Konto nicht an andere Spieler und kaufe kein EA-Konto von anderen Spielern.
Das verstößt gegen unsere Regeln und kann geahndet werden. Um dein Konto sicher zu halten, empfehlen wir die Login-Verifizierung.

Lerne die Einsatzregeln
Battlefield hat eine Vielzahl von Modi mit unterschiedlichen Zielen und Regeln. Nimm dir die Zeit, die Anforderungen
der einzelnen Modi zu verstehen, entweder mit Hilfe der Tutorials im Spiel, anderer Battlefield-2042-Spielern oder der EA-Hilfe.

Geeignete Inhalte teilen
Kämpfe nicht schmutzig. Achte darauf, dass die Inhalte, die du teilst, für Battlefield-Spieler geeignet sind.

Überlege zweimal, bevor du etwas weitergibst
Vergewissere dich immer, dass der Inhalt, den du im Spiel teilen willst, nicht anstößig ist. Teile oder erstelle keine
Inhalte, die beleidigend, hasserfüllt, unanständig, bedrohlich oder rechtswidrig sind. Dazu gehören Benutzernamen, Servernamen und in Battlefield Portal gemachte Spielmodi. Wenn du dich fragen musst, ob es beleidigend ist, ist es wahrscheinlich am besten, es nicht zu teilen.

Wenn du nichts Nettes sagen kannst…
Spamme den Chat nicht mit Schimpfwörtern zu und versuche nicht, durch das Ersetzen bestimmter Buchstaben durch Symbole davonzukommen. Wir wissen, was du vorhast. So schlau ist das nicht.

Die Dinge ehrenhaft halten
Schütze deine Gruppe. Verhalte dich in Battlefield legal und beteilige dich nicht an gefährlichen oder
oder illegalen Aktivitäten.

Dazu gehören:

  • Erpressung
  • Doxxing
  • Drogenkonsum
  • Erpressung
  • Betrug
  • Glücksspiel
  • Persönliche oder terroristische Drohungen
  • Schlägereien
  • Aufforderung von Minderjährigen zu sexuellen Darstellungen oder Gefälligkeiten

Sei der Squad Leader für deine Gemeinschaft
Wenn du Vorfälle siehst, die für die Gemeinschaft schädlich sind, melde sie mit den dir zur Verfügung stehenden Mitteln.

2 von 2


zu den Kommentaren (100)

Kommentare(96)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.