Battlefield 2042: Dice verpasst Portal ab sofort einen neuen Rhythmus

Auf Twitter kündigen die Entwickler von BF2042 zwei Änderungen an den vorgestellten Spielmodi von Battlefield Portal an.

von Tillmann Bier,
23.03.2022 17:58 Uhr

Während größere Updates für Battlefield 2042 und die erste Season noch auf sich warten lassen, finden immerhin kleinere Verbesserungen ihren Weg in den ungeliebten Shooter. Zuletzt war etwa das langersehnte Scoreboard an der Reihe:

Update bringt jetzt endlich das Scoreboard   101     1

Battlefield 2042

Update bringt jetzt endlich das Scoreboard

Jetzt haben die Entwickler ein weiteres kleines Update auf Twitter angekündigt. Zukünftig soll sich die Rotation vorgestellter Portal-Modi ändern.

Das ändert sich jetzt in Portal

Ab dem 23. März werden nur noch drei statt wie bisher fünf vorgestellte Spielmodi in Portal angezeigt. Das soll dabei helfen, diese Kategorie übersichtlich zu halten. Im Gegenzug sollen die hier angezeigten Modi nun zweimal die Woche rotiert werden. Bisher wechselten sie nur ein mal in der Woche. Am Donnerstag den 24. März setzt der neue Rhythmus mit den Modi 2042 TDM, 1942 vs 2042 Conquest und Rush Hardcore ein.

Ab sofort findet ihr jeden Freitag einen neuen Spielmodus bei den vorgestellten Modi von Battlefield Portal. Ab sofort findet ihr jeden Freitag einen neuen Spielmodus bei den vorgestellten Modi von Battlefield Portal.

Außerdem soll es von nun an jeden Freitag für 24 Stunden einen speziellen Friday Night Battlefield-Modus geben. Hier erwartet Spieler wohl jede Woche ein neuer Modus für Battlefield Portal.

Battlefield 2042 kündigt radikalen Umbau seiner Maps an   86     1

Mehr zum Thema

Battlefield 2042 kündigt radikalen Umbau seiner Maps an

Zeitgleich arbeiten die Entwickler wohl an größeren Verbesserungen für den viel kritisierten Multiplayer-Shooter. In Antwort auf Spieler-Feedback wurde zuletzt eine gründliche Überarbeitung der vorhandenen Maps angekündigt. Ob sich das Spiel jedoch bis zur ersten Season so vor dem Spielerschwund retten kann, bleibt fraglich.

zu den Kommentaren (62)

Kommentare(62)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.