Erster Patch für Battlefield 2042: Das sind alle Änderungen im Update 0.21

Battlefield 2042 bekommt das erste Update 0.21. Wir haben alle Infos zu Änderungen, Patch Notes und der geplanten Downtime.

von Stephanie Schlottag,
18.11.2021 09:39 Uhr

Der erste Patch für Battlefield 2042 ist da und hat einige wichtige Änderungen im Gepäck. Update 0.21 will gleich mehrere nervige Bugs im Early Access beheben, bevor ab dem 19. November alle spielen können - es handelt sich aber nicht um einen großen Day-One-Patch. Bei uns gibt's alle Patch Notes und die wichtigsten Verbesserungen in der Übersicht.

Wann kommt der Patch? Das Update wird ab 9 Uhr deutscher Zeit auf allen Plattformen aufgespielt. Die Server sollen planmäßig für ungefähr eine Stunde heruntergefahren werden - ab 10 Uhr könnt ihr also weiterspielen, wenn alles glatt geht. Bis Mitte Dezember sollen zwei weitere, kleine Updates für Battlefield 2042 erscheinen.

Battlefield 2042 hätte besser auf einen richtigen Early Access gesetzt, findet Redakteur Peter. Warum, erklärt er euch hier in seiner Kolumne:

Meinung zu Battlefield 2042: Der Release ist ein großer Fehler   193     12

Mehr zum Thema

Meinung zu Battlefield 2042: Der Release ist ein großer Fehler

Die wichtigsten Änderungen

Rubberbanding: Vor allem in All-Out-Warfare sind nervige Lags, die zu Rubberbanding führen, ein Problem. Der Patch soll die Lage jetzt verbessern und die Server stärken, sodass es nicht mehr zu den Rucklern kommt.

Ruckler auf Breakaway: Auch hier gibt es Verbesserungen im Update. Auf der Map kommt es bisher vor allem dann zu Lags, wenn die Silos zerstört werden. Nach dem Update soll die Serverleistung in diesem Fall nicht mehr einbrechen. Ähnliche Probleme auf anderen Maps werden gerade beobachtet und wahrscheinlich im nächsten Patch angegriffen.

Das Update geht zwar einige technische Probleme des Shooters an, allerdings leidet Battlefield 2042 gerade unter einem ganzen Haufen von Bugs, von denen nicht alle jetzt schon behoben werden. Wir sammeln hier, was ihr selbst gegen die nervigsten Fehler tun könnt:

Battlefield 2042: Häufige Bugs und was ihr dagegen tun könnt   80     2

Mehr zum Thema

Battlefield 2042: Häufige Bugs und was ihr dagegen tun könnt

Die kompletten Patch Notes von Update 0.21

Fixes, Changes, and Improvements

  • Implemented Server Side upgrades that are targeted at reducing instances of Rubber Banding, often experienced in the later part of a round in All-Out Warfare modes.
  • Significantly reduced instances of stuttering when playing on Breakaway. If the Silo’s are destroyed, it should no longer reduce performance on the server.
  • A note that we are continuing to investigate similar occurrences that have been reported to us on other maps.
  • When looking at allies on your team, their names will now correctly display.
  • Adjusted the animations for Falck during the End of Round sequence to ensure that she is displayed correctly.
  • Updated a skin earnable for Boris via Mastery Progression with a new name: Gator.
  • Ensured that TDM Rounds in Battlefield Portal always start with Random Deploy set as active. We observed that this sometimes wasn’t active when moving from round to round, but have now fixed this.
  • Applied a set of measures that ensure the correct number of AI spawn in Custom Battlefield Portal modes using the Free for All preset.
  • PC Only - Enabled Specialist Selection in Hazard Zone via mouse interaction, removing the need to lock in your selection with the Spacebar.
  • Fixed a rare occurrence in Hazard Zone that would sometimes cause the End of Round flow to not activate correctly, ensuring that the correct amount of bonus XP was awarded.
  • Repaired an issue found in Hazard Zone that could cause players to be shown on the Map when they were not visible, or spotted.
  • Provided a fix for Hazard Zone players who were not seeing their Extraction Streaks updating correctly.
zu den Kommentaren (78)

Kommentare(78)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.