Battlefield: Bad Company 2 - Koop-Modus Onslaught vorerst nur Konsole [Update]

Für den Ego-Shooter Battlefield: Bad Company 2 soll es demnächst einen neuen Spielmodus geben. In Onslaught treten vier Spieler gegen den Computer auf überarbeiteten Mehrspieler-Karten an.

von Rene Heuser,
12.05.2010 14:20 Uhr

Der bei Battlefield 2 noch enthaltente Koop-Modus wird für Battlefield: Bad Company 2 nachgeliefert. Wie der schwedische Entwickler Dice mitteilte, soll der sogenannte Onslaught-Modus aber erst einmal nur für die Playstation 3 und Xbox 360-Version erscheinen. Wieso die PC-Fassung ausgelassen wird, ist bislang unklar. Wir haben bei Electronic Arts Deutschland nachgefragt, aber bislang noch keine Rückmeldung erhalten.

Update: Im offiziellen Forum hat sich einer der Dice-Entwickler zur PC-Version geäußert. Demnach sei Onslaught nicht exklusiv für Konsolen konzipiert worden. Jedoch ergibt sich wegen den dedizierten Servern auf dem PC ein gesondertes Problem. Wenn ein 32-Spieler-Server auf den Onslaught-Modus umgestellt wird, würden 28 Spieler-Plätze verloren gehen. Dies könnte einen dramatischen Einfluss auf die Online-Umgebung auf dem PC haben, wenn sehr viele Server auf Onslaught umschalten würden.

Die PC-Umsetzung sei also nicht ausgeschlossen. Zunächst müsste aber geklärt werden, wie man den Modus für den PC anbieten kann, ohne zu viele Spieler auszuschließen. Eine Peer-to-Peer-Lösung sei ausgeschlossen, weil man dann Server-Code in den Spiele-Client integrieren müsste und man das wegen Sicherheitsbedenken nicht tun wird. Aus dem gleichen Grund gibt es für Bad Company 2 auch keinen LAN-Modus oder Private Server.

In einem späteren Eintrag bestätigte der Entwickler auch, dass der Onslaught-Modus auf der Konsole nicht kostenlos sein wird.

Ursprüngliche Meldung: Unklar ist noch, wann genau der Onslaught-Modus für Battlefield Bad Company 2 für Playstation Network und Xbox Live erscheinen wird.

Onslaught-Modus ist ein neuer Spielmodus für bis zu vier Spieler. Auf den überarbeiteten Mehrspieler-Karten Valparaiso, Atacama Desert, Isla Inocentes und Nelson Bay kämpfen Sie mit Ihrem Squad gegen zahlreiche Computer-Gegner und müssen vorgegebene Aufgaben erfüllen. Die vier Bad Company 2-Karten will Dice überarbeiten und unter anderem die Beleuchtung, die Tageszeit (Nacht, Dämmerung), Fahrzeuge und andere Effekte ändern. Die neuen Maps sollen unterschiedliche Schwerpunkte haben: So ist Atacama auf Fahrzeug-Schlachten ausgelegt, während Nelson Bay sich eher auf Infanterie-Gefechte konzentriert.

Den ersten, kurzen Trailer zum neuen Onslaught-Modus finden Sie in unserer Videorubrik. Darin sind jeweils einige Ausschnitte von den vier Karten zu sehen.

Battlefield: Bad Company 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen