Battlefield Bad Company 2: Dice veröffentlicht das originale Script

Der Designer von Battlefield: Bad Company 2 lässt sich auf Twitter über die Entwicklung des Spiels aus.

von Mathias Dietrich,
03.12.2020 10:45 Uhr

Der Designer von Battlefield: Bad Company 2 ist mit dem Spiel nicht ganz zufrieden. Der Designer von Battlefield: Bad Company 2 ist mit dem Spiel nicht ganz zufrieden.

Fans bekommen derzeit nur noch kleinere Updates für Battlefield 5 und warten auf den Release von Battlefield 6, der im Jahr 2021 erfolgen dürfte. David Goldfarb, der ehemalige Designer von Battlefield Bad Company 2, nutzt diese Zeit und veröffentlicht das komplette Skript des 2010 erschienen Shooters auf Twitter. In diesem Zuge spricht er auch ein wenig über die Entwicklung.

Link zum Twitter-Inhalt

Hastige Entwicklung

Was Goldfarb vor allem in Erinnerung blieb ist, wie hastig die Arbeiten an Bad Company 2 waren. Die Prologmission im Zweiten Weltkrieg entstand ihm zufolge, nachdem er sich mit dem Lead Designer für eine Woche in einem Raum einsperrte.

Prolog entstand kurz vor der Beta: Ganz zufrieden war er mit dem letztendlichen Skript dennoch nicht. Deswegen holte man sich zusätzlichen Input vom Team, den man auch umsetzte. Allerdings wünscht er sich, dass man einfach mehr Zeit dafür gehabt hätte. Nur wenige Monate vor dem Start der Beta integrierte man die Mission ins Spiel.

Ursprung von Squad Rush: Er erklärt weiter, dass die Modi Squad Deathmatch und Squad-Rush geboren wurden, nachdem er und ein weiterer Entwickler die letzten beiden Spieler in einer Runde Rush waren. Das empfanden sie als so spaßig, dass sie das Erlebnis mit den genannten Modi nachstellen wollten.

Reue über Battlefield 3: Auch zu Battlefield 3, das derzeit von den Fans mit Mod-Tools erweitert wird, äußert er sich. Er ist der Meinung, dass das Spiel wesentlich besser geworden wäre, hätten sie auf die Frostbite Engine 1.5 gesetzt, statt auf Version 2.0.

Nostalgie bei GameStar

Bad Company 2 war auch bei der GameStar ein großes Thema. Seinerzeit war es die Vorlage für die 55. Folge unserer Comedy-Reihe »Die Redaktion«. In der wird Kommandant Fabian Siegismund in den aktiven Dienst zurückgeholt und muss die Bett-Company ausbilden.

Link zum YouTube-Inhalt

Wann kommt Battlefield 6?

Battlefield 6 hat derweil zudem zumindest einen groben Release-Termin erhalten. Wie der Publisher EA bekannt gegeben hat, soll der Shooter in der Vorweihnachtszeit 2021 erscheinen. Philipp Elsner findet zudem, dass der Titel bereits jetzt einer der wichtigsten des kommenden Jahres wird.

zu den Kommentaren (31)

Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.