Battlefleet Gothic: Armada 2 - Warhammer-Weltraumschlachten mit 12 Völkern angekündigt

Battlefleet Gothic: Armada wird überraschend fortgesetzt: Die Entwickler haben verlauten lassen, dass Teil 2 noch 2018 erscheinen und mehrere Kampagnen bieten soll.

von Maurice Weber,
24.01.2018 15:25 Uhr

Battlefleet Gothic: Armada 2 soll 2018 erscheinen, ein genauer Release-Termin steht noch nicht fest. Battlefleet Gothic: Armada 2 soll 2018 erscheinen, ein genauer Release-Termin steht noch nicht fest.

Mehr Raumschiffe, mehr Völker, mehr Warhammer - danach klingt die Ankündigung von Battlefleet Gothic: Armada 2. Der zweite Teil will noch 2018 mit gleich 12 Völkern und mehreren Kampagnen an den Start gehen. Möglicherweise können wir diesmal also nicht nur die imperiale Flotte in den Singleplayer führen. Das Spiel soll folgende Fraktionen enthalten:

  • Imperiale Flotte
  • Space Marines
  • Adeptus Mechanicus
  • Necrons
  • Chaos
  • Aeldari-Korsaren (Eldar-Korsaren) und Weltenschiff-Aeldari (Weltenschiff-Eldar)
  • Drukhari (Dark Eldar)
  • T'au-Handelsflotten und T'au-Protektorflotten
  • Orks
  • Tyraniden

Der erste Teil enthielt zum Release nur vier dieser Parteien und rüstete per DLC später auf sechs auf. Teil Zwei will aber nicht nur mehr Völker bieten, sondern auch größere Schlachten und verbesserte Multiplayer-Modi. Außerdem sollen wir noch mehr Möglichkeiten haben, unsere Flotte anzupassen.

Des Imperators würdig:Das erste Battlefleet Gothic: Armada im Test

Die Kampagnen werden wieder dynamisch ablaufen, also keine streng lineare Story erzählen. Geschichtlich basieren sie auf den jüngsten Ereignissen im Warhammer-Universum. Im Trailer sehen wir unter anderem Szenen aus dem dreizehnten schwarzen Kreuzzug und kriegen den erwachten Eldar-Todesgott Ynnead und den Ultramarines-Primarchen Roboute Guilliman zu Gesicht:

Battlefleet Gothic: Armada 2 - Tyraniden und Necrons bekriegen sich im Ankündigungs-Trailer 1:19 Battlefleet Gothic: Armada 2 - Tyraniden und Necrons bekriegen sich im Ankündigungs-Trailer

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.