Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Best of Rundenstrategie - Wie Age of Wonders: Planetfall Civilization mit Heroes und Xcom kreuzen will

Fazit der Redaktion

Robin Rüther
@GameStar_de

Ob Age of Wonders: Planetfall mit dem Setting-Wechsel von Fantasy zu Science Fiction eine gute Entscheidung getroffen hat, ist streitbar. Der eine mag Fantasy mehr, der andere Sci-Fi, kurzum: Geschmackssache. Was ich aber unabhängig vom Setting sagen kann: Mir gefällt der Strategie- und Rollenspiel-Mix von Age of Wonders Planetfall richtig gut.

Ich mag das Kampfsystem aus Xcom lieber als das in Civilization, gleichzeitig möchte ich die Globalstrategie aber nicht missen. Planetfall bietet mit beides, ohne dabei Kompromisse einzugehen: Die Kämpfe spielten sich bereits in der Preview-Version sehr taktisch.

Auch die Kampfkarten stechen hervor: In Age of Wonders 3 waren die wie in der Heroes-of-Might-and-Magic-Reihe oft flach und leer, in Planetfall gibt es viel mehr Deckung und damit auch viel mehr Taktik. Und wenn ich mal keine Lust auf Kämpfe hab, lasse ich eben die KI simulieren: ein komfortables Gesamtpaket.

3 von 3

nächste Seite



Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gamescom Together

Alle News, Videos und Spiele

Alle Infos zur gamescom

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen