Beta Pass für Teamfight Tactics mit wöchentlichen Missionen gestartet

Ab heute könnt ihr auf Belohnungen für Teamfight Tactics hinarbeiten. Riot startete den komplett kostenlosen Betapass. Allerdings gibt es einen kleinen Haken.

von Mathias Dietrich,
02.07.2019 12:05 Uhr

In Teamfight Tactics könnt ihr euch jetzt Belohnungen erspielen.In Teamfight Tactics könnt ihr euch jetzt Belohnungen erspielen.

Riot Games hat jetzt offiziell den Beta Pass für Teamfight Tactics gestartet: Eine Battlepass-Variante für den populären Autochess-Modus. Das bedeutet, dass ihr jetzt für die Matches belohnt werdet. Allerdings sind zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht alle Funktionen aktiviert.

Der Beta Pass ist komplett kostenlos und gibt euch keine weiteren Boni, wenn ihr Echtgeld einsetzt. Die einzelnen Stufen schaltet ihr durch das erfüllen von wöchentlichen Aufgaben frei. Schließt ihr einen Block ab, erhaltet ihr einen neuen, der jedoch etwas schwerer ist.

So funktioniert der Beta Pass

  • Es gibt insgesamt 9 Tiers an Belohnungen
  • Jede Woche könnt ihr drei Missionen beenden, um Fortschritte zu erzielen
  • Jeden Tag könnt ihr euch einen Orb of Enlightenment verdienen, der euch einen Bonus auf den Beta Pass gibt

Das sind die ersten Challenges von Woche 1:

  • Spiele 5 TFT-Matches bis Runde 20 (30 Punkte)
  • Spiele 20 Adlige oder 20 Piraten (30 Punkte)
  • Baue einen 2-Stern Darius (30 Punkte)

Das könnt ihr im ersten Beta Pass erhalten:

  • Tier 1 (100 Punkte): Starter Little Legend Egg
  • Tier 2 (300 Punkte): Gelbe und Blaue TFT Arena Skins
  • Tier 3 (600 Punkte): Tier 1 TFT Launch Icon (Grün)
  • Tier 4 (1.000 Punkte): Mystery Emote
  • Tier 5: Tier 2 TFT Launch Icon (Blau)
  • Tier 6: Mystery Emote
  • Tier 7: Pink TFT Arena Skin
  • Tier 8: Tier 3 TFT Launch Icon (Lila)
  • Tier 9: Tier 4 TFT Launch Icon (Rot)

Teamfight Tactics - Screenshots aus dem LoL-Auto-Chess ansehen

Die erste Belohnung erhaltet ihr, wenn ihr 100 Punkte ansammelt. Schließt ihr den ersten wöchentlichen Block ab, erreicht ihr nur 90 Punkte. Mehr Punkte gibt es erst mit dem Orb of Enlightenment, für den ihr fünf Matches pro Tag spielen müsst. Der wird aber erst im Laufe des heutigen Tages freigeschaltet.

Bei den Little Legends handelt es sich um Avatare für den Spielmodus. Aus dem Ei bekommt ihr einen davon zufällig. Es existiert zudem ein Duplikatsschutz: Wer eine kleine Legende erhält, die er bereits besitzt, levelt den Avatar hoch. Der verändert sich dadurch im Aussehen. Die Arena Skins verändern das Aussehen eures Spielfelds, haben sonst aber keinerlei Auswirkungen auf die Matches.

In Zukunft soll zudem ein bewerteter TFT-Modus kommen, bei dem ihr euch durch Ränge hocharbeiten und beweisen könnt, dass ihr der beste in Teamfight Tactics seid.

Teamfight Tactics vs. Dota Underlords - Das sind die Unterschiede

Trailer zu Teamfight Tactics erklärt die Auto-Chess-Version von League - 1:44 Trailer zu Teamfight Tactics erklärt die Auto-Chess-Version von League -


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen