Bioshock 2 - Kein Speichern ohne Games for Windows Live

Der Publisher 2K Games enthüllt Details zu den DRM-Maßnahmen für den Shooter Bioshock 2.

von Andre Linken,
20.01.2010 16:06 Uhr

Kurz nach der Enthüllung der Systemvoraussetzungen für den Ego-Shooter Bioshock 2 liefert der Publisher 2K Games jetzt auch Details zu den DRM-Maßnahmen des Spiels nach. Demnach benötigen Sie zwingend eine Internetverbindung, um Bioshock 2 zu installieren.

Zudem müssen Sie für Achievements, Online-Partien und Updates zwingend mit Games for Windows Live verbunden sein. Sogar das Speichern des Spielstandes soll nach derzeitigen Informationen nicht ohne den Online-Dienst von Microsoft möglich sein. Zudem sind weitere Installationen wie zum Beispiel das Programm SecuROM notwendig, um mit Bioshock 2 loslegen zu können.

Was halten Sie von diesen DRM-Maßnahmen in Bioshock 2? Diskutieren Sie in unserem Forum.

» Die Preview von Bioshock 2 auf GameStar.de lesen

Bioshock 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(235)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen