Blizzard überrascht mit neuem Survivalspiel und ersten Bildern

Blizzard Entertainment zeigt ein neues Spiel - und es wird den Survival-Trend aufgreifen. Dafür entsteht ein komplett neues Universum.

von Peter Bathge,
26.01.2022 06:45 Uhr

Fantasy in einer Parallelwelt - Blizzards neues Survivalspiel setzt auf vertraute Motive, auch wenn das Genre für die Entwickler ungewohnt ist. Fantasy in einer Parallelwelt - Blizzards neues Survivalspiel setzt auf vertraute Motive, auch wenn das Genre für die Entwickler ungewohnt ist.

Blizzard Entertainment arbeitet an einem neuen Spiel. Beim Erfinder von Diablo, Starcraft und Warcraft entsteht aktuell die erste frische Marke seit Overwatch von 2016. Das noch namenlose Spiel gehört dem Survivalgenre an - eine Premiere für Blizzard.

Update vom 26. Januar 2022: Wir haben diese News um Informationen und Tweets von Blizzard-Mitarbeitern ergänzt. Außerdem könnt ihr mittlerweile eine umfangreiche Analyse zur Ankündigung des Survivalspiels lesen, in dem wir klären, weshalb dieses Genre überraschend gut in die Pläne von Blizzard passt:

Warum das neue Survivalspiel Blizzard retten könnte   49     18

Mehr zum Thema

Warum das neue Survivalspiel Blizzard retten könnte

Blizzards neues Survivalspiel: Alle Bilder und Infos

Auf seiner Webseite zeigt der Traditionsentwickler im Rahmen einer Stellenanzeige zwei erste Bilder zum Survivalspiel und verrät, dass ihr darin eine unbekannte Welt entdecken sollt. Als Hintergrund für das »Unannounced Survival Game« dient ausdrücklich keine der bereits bekannten Serien, stattdessen entsteht im kalifornischen Studio ein völlig neues Universum.

Auf den veröffentlichen Bildern sind sowohl Zeichen eines modernen Settings (ein Fahrrad und Wolkenkratzer) als auch fantastische Elemente (ein fliegendes Schloss) zu sehen. Zwei jugendlich anmutende Figuren stehen auf der Schwelle zwischen der grauen Wirklichkeit und der bunten Fantasy-Welt; ein Portal im Wald ermöglicht den Zugang zu diesem noch unentdeckten Universum.

In der zweiten Konzeptzeichnung beugt sich eine Frau in reich verzierter Rüstung, dem Skelett eines Tieres nachempfunden, über magisch schimmernde Fußspuren in einem Wald, ihr Look erinnert an mittelalterliche Fantasy-Spiele.

Artwork Blizzards neues Survivalspiel erinnert auf den ersten Bildern aus eine Mischung aus Studio-Ghibli-Filmen und Warcraft.

Stellenanzeige Auf https://careers.blizzard.com sucht das Studio derzeit nach Mitarbeitern.

AAA-Survival, der schon spielbar ist

Auf Twitter meldet sich kurz nach der Publikation der Stellenanzeige Blizzard-Präsident Mike Ybarra zu Wort. Er betont, dass er das neue Blizzard-Spiel bereits »viele Stunden« zusammen mit dem Team gespielt habe. Das Projekt könnte sich also schon in einem fortgeschrittenen Stadium befinden:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Blizzards Unnanounced Survival Game wäre das erste richtige AAA-Spiel eines großen Entwicklers im Genre - bislang haben sich außer Obsidian Entertainment (Grounded) ausschließlich Indie-Teams daran versucht, den von Minecraft losgetretenen Trend zu monetarisieren.

Geleitet wird die Entwicklung des Survivalspiels von Craig Amai, der seit 2004 bei Blizzard Entertainment tätig ist und über Jahre an World of Warcraft mitarbeitete, erst als Senior Game Master, dann als Senior Game Designer und Lead Quest Designer. Das geheimnisvolle Survivalspiel ist Amais erstes eigenes Projekt bei Blizzard, bei dem er den Titel Project Lead innehat.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Release und Spielmodi sind noch ein Geheimnis

Völlig offen ist derweil, ob Blizzards Survivalspiel ein reines Online-Spiel wird oder auch eine Solokampagne angedacht ist. Das Artwork, Mike Ybarras Tweet und die Erfahrung legen aber nahe, dass ihr zumindest im Koop-Modus mit anderen Menschen spielen werdet.

Ein Releasedatum gibt es noch nicht, Blizzards nächstes Spiel soll aber für PC und Konsolen entstehen. Aktuell sucht man noch nach Mitarbeitern für das Projekt, so gibt es Stellenanzeigen für folgende Positionen:

ART
  • Environment Artist (Associate to Senior)
  • Senior Character Artist
  • Technical Artist (FX Pipeline)
  • VFX Artist (Associate to Senior)
  • Senior Character Concept Artist
DESIGN
  • Associate Level Designer
  • Level Designer
ENGINEERING
  • Lead Software Engineer, Engine
  • Senior Software Engineer, Audio
  • Senior Software Engineer, Server
  • Senior Software Engineer, Tools

Die Ankündigung erfolgt zu einem Zeitpunkt, da skandalöse Arbeitsbedingungen bei Activision Blizzard und Berichte von Sexismus bei Blizzard Entertainment in aller Munde sind. In der Videodiskussion arbeiten wir die Problematik für euch auf:

Wird der Blizzard-Schock endlich was ändern? 56:56 Wird der Blizzard-Schock endlich was ändern?

Sollte das wohl noch weit entfernte Survivalspiel von Blizzard Entertainment jemals erscheinen, dann wird es das wohl unter dem Banner von Publisher Microsoft und im PC Game Pass tun. Denn nach dem kürzlich bekannt gegebenen Kauf von Activision Blizzard gehört auch das Diablo-Studio künftig zum Microsoft-Konzern. Dieser Deal ruft in der Redaktion gespaltene Meinungen hervor: Peter schöpft neue Hoffnung für Blizzard, Elena sieht es dagegen pessimistischer:

Microsoft: Der Activision-Kauf bedroht die Gaming-Zukunft   160     62

Mehr zum Thema

Microsoft: Der Activision-Kauf bedroht die Gaming-Zukunft

Was denkt ihr?

Passen Blizzard und Survival zusammen? Schreibt uns eure Meinung und sagt, was das neue Projekt von Blizzard Entertainment eurer Meinung nach bieten muss, um sich im Genre durchzusetzen.

zu den Kommentaren (252)

Kommentare(252)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.