Borderlands 3 - Keine E3-Präsentation des Shooters

Gearbox Software wird den Shooter Borderlands 3 nicht auf der diesjährigen E3 zeigen - zumindest nicht der breiten Öffentlichkeit.

von Andre Linken,
12.06.2017 15:01 Uhr

Borderlands 3 wird nicht auf der E3 2017 gezeigt - zumindest nicht in der Öffentlichkeit.Borderlands 3 wird nicht auf der E3 2017 gezeigt - zumindest nicht in der Öffentlichkeit.

Wer darauf gehofft hat, dass der Shooter Borderlands 3 bei der diesjährigen E3 erstmals zu sehen sein wird, der dürfte nun wohl etwas enttäuscht sein.

Wie Randy Pitchford vom zuständigen Entwicklerstudio Gearbox Software per Twitter bekannt gegeben hat, wird sein Team nur »hinter verschlossenen Türen« agieren. Demnach kann es zwar durchaus sein, dass sein Team in Los Angeles neues Material von den aktuellen Projekten zeigt - allerdings nicht für die breite Öffentlichkeit.

Somit müssen wir uns wohl oder übel noch etwas länger gedulden, bis wir Borderlands 3 offiziell zu Gesicht bekommen werden. Angesichts des angepeilten Release im Geschäftsjahr 2019 könnte das noch etwas dauern.

Passend dazu: Erste Bilder und Tech-Demo von Borderlands 3

Alle News, Videos und Artikel direkt von der E3 2017

News: Mario & Rabbids: Kingdom Battle geleakt - Spekulation um Borderlands 3 3:45 News: Mario & Rabbids: Kingdom Battle geleakt - Spekulation um Borderlands 3

Borderlands 3 - Bilder aus der Tech-Demo (Unreal Engine 4) ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen