Brawlhalla: PC-Spieler des "Ubi-Smash" bekommen bald neue Mitspieler zum Verprügeln

Der PC hat mit Ubisofts Brawlhalla seit Jahren ein eigenes Super Smash Bros. Das gibt es bald auch für Smartphones inklusive Crossplay - was neuen Spielerzuwachs bedeutet.

von Mathias Dietrich,
13.07.2020 09:15 Uhr

Brawlhalla bekommt mit regelmäßigen Updates neue Legenden und Waffen. Brawlhalla bekommt mit regelmäßigen Updates neue Legenden und Waffen.

Brawlhalla hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel: Das Prügelspiel im Stil von Nintendos Super Smash Bros. erschien ursprünglich im Jahr 2017. Nachdem es bereits für PC und Konsolen erschien, folgt nun die letzte verbleibende große Plattform: Smartphones.

Crossplay inklusive: Die Nachricht ist auch für PC-Spieler interessant. Denn die Android- sowie die iOS-Version werden Crossplay mit allen andere Plattformen unterstützen. Egal ob PS4, Switch, Xbox One oder PC - alle können zusammenspielen. Das bedeutet, dass es für euch viel einfacher wird, Mitspieler zu finden. Mobile Games beherrschen den Markt nicht umsonst.

Aktuell läuft die Vorregistrierung im Google Play Store und für die iOS-Version. Die Veröffentlichung soll am 6. August 2020 folgen.

Die 15 besten Crossplay-Spiele, die PC & Konsole miteinander verbinden   12     0

Mehr zum Thema

Die 15 besten Crossplay-Spiele, die PC & Konsole miteinander verbinden

Wie gut ist Brawlhalla?

Brawlhalla ist ein kostenloses Prügelspiel für bis zu acht Spieler und erfreut sich auf Steam trotz seines Alters nach wie vor großer Beliebtheit. Jeden Tag loggen sich zu den Bestzeiten noch über 20.000 Accounts gleichzeitig ein. Von den mehr als 160.000 Nutzer-Reviews sind zudem ganze 83 Prozent positiv.

Im Test gaben wir dem Spiel seinerzeit 84 von 100 Punkten und kritisierten neben dem fehlenden Level-Editor zudem die etwas schnöde Präsentation der Hintergrundgeschichte sowie den wenig imposanten Soundtrack. Beeindruckt haben uns hingegen neben dem Charakterdesign auch die sehr abwechslungsreichen Spielmodi.

Mittlerweile hat Brawlhalla mehr als 50 spielbare Charaktere und erhält nach wie vor Updates. Das letzte erschien erst am 8. Juli 2020 und fügte neben der Legende Jaeyun auch ein neue Waffe hinzu. Es finanziert sich über Mikrotransaktionen, mit denen ihr neben neuen Helden hauptsächliche kosmetische Gegenstände wie Farben, Skins und Effekte kaufen könnt.

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen