Call of Duty: Black Ops - Deutsche Version mit Zombie-Level

Anders als in World at War wird Call of Duty: Black Ops auch in der deutschen Fassung einen Koop-Modus enthalten, in dem Sie gegen Zombies antreten.

von Christian Fritz Schneider,
29.09.2010 18:56 Uhr

Der Publisher Activision muss den Zombie-Modus von Call of Duty: Black Ops nicht aus der deutschen Version entfernen. Die USK hat dem Ego-Shooter eine Freigabe ab 18 Jahren gegeben - mit Zombies. Es gibt zwar einige Schnitte in der deutschen Fassung, die beschränken sich aber auf andere Teile des Spiels.

Call of Duty: Black Ops ist nun das zweite Spiel der Serie, das einen Bonus-Modus enthält, in dem Sie mit bis zu drei Spielern gegen immer mehr Zombies antreten. Erstmals tauchte dieser Koop-Modus, der auch allein spielbar ist, in Call of Duty: World at War auf, dem letzten Serienteil vom Entwickler Treyarch. Damals musste der komplette Modus jedoch aus der deutschen Fassung des Spiels entfernt werden, damit der Shooter die Ab-18-Freigabe bekommen konnte. Diesmal waren die Prüfer gnädiger.

Genaue Details zum Zombie-Modus von Black Ops liegen zwar noch nicht vor, allerdings versprechen die Entwickler einige überraschende Neuerungen.

Call of Duty: Black Ops - Screenshots ansehen


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen