Call of Duty: Ghosts - Nextgen-Upgrade-Optionen mit Doppel-Lizenz ohne zweiten Datenträger

Activision hat Details zu den Möglichkeiten bekannt gegeben, zu einer Current-Gen-Version von Call of Duty: Ghosts kostengünstig ein Exemplar für die Xbox One oder die PlayStation 4 dazu zu erhalten.

von Tobias Ritter,
17.09.2013 10:45 Uhr

Wer Call of Duty: Ghosts für Current-Gen-Konsolen erwirbt, wird kostengünstig ein Exemplar für die PlayStation 4 oder die Xbox One dazu erhalten können.Wer Call of Duty: Ghosts für Current-Gen-Konsolen erwirbt, wird kostengünstig ein Exemplar für die PlayStation 4 oder die Xbox One dazu erhalten können.

Wie bereits seit einigen Wochen bekannt ist, werden Käufer eines Ablegers von Call of Duty: Ghosts für die Xbox 360 oder die PlayStation 3 die Möglichkeit haben, ein Exemplar des Shooters für die kommenden Next-Gen-Konsolen Xbox One oder PlayStation 4 zu vergünstigten Konditionen zu erhalten. Auf callofduty.com, der offiziellen Webseite zum Spiel hat Publisher Activision das Upgrade-Programm nun noch einmal im Detail erläutert.

Xbox-Fans werden demnach die Option erhalten, im Rahmen des Xbox-Game-Ahead-Programms eine Dual-Lizenz ohne Datenträger für Call of Duty Ghosts zu erwerben. Enthalten sind darin zwei digitale Exemplare des Shooters, einmal für die Xbox 360 und einmal für die Xbox One. Kostenpunkt: 70 Euro. Ein ähnliches Angebot gilt auch im Xbox Games Store: Dort kann die digitale Version des Spiels für 50 Euro erworben werden, die Xbox-One-Version kostet dann nur noch 10 Euro.

Und auch in Zusammenarbeit mit Sony gibt es ein derartiges Upgrade-Programm: Für einen bisher nicht näher spezifizierten Zeitraum erhalten alle Käufer der digitalen PlayStation-3-Version im PlayStation Store einen Download-Code, der Call of Duty: Ghosts für die PlayStation 4 gegen eine Gebühr von 10 Euro freischaltet.

Eine Einschränkung gilt jedoch für all diese Angebote: Der Download-Code für die Xbox One oder die PlayStation 4 muss bis spätestens März 2014 eingelöst werden.

Hinzu kommen übrigens auch noch verschiedene Einzel- und Versandhändler, die ebenfalls anbieten, einen Next-Gen-Ableger von Call of Duty: Ghosts für 10 Euro Aufpreis zu einem Current-Gen-Exemplar hinzu zu kaufen.

Call of Duty: Ghosts erscheint am 5. November 2013 für den PC, die Xbox 360, die PlayStation 3 und die Wii U. Ein Ableger für die Xbox One folgt am 22. November 2013. Die PlayStation 4 wird hierzulande am 29. November 2013 versorgt.

Call of Duty: Ghosts - Story-Trailer 2:26 Call of Duty: Ghosts - Story-Trailer


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen