CoD-Spieler gewinnt aussichtsloses 1v5-Match mit Atombombe & Reddit bejubelt ihn

In CoD: Modern Warfare hat ein Spieler ein zum Scheitern verurteiltes Match gedreht, in dem er seine überlegenen Gegner einfach mit einer Nuke wegsprengt.

von Michael Herold,
24.04.2020 13:42 Uhr

Es gibt keinen einschlägigeren Weg als eine Atombombe, um in Call of Duty zu gewinnen. Es gibt keinen einschlägigeren Weg als eine Atombombe, um in Call of Duty zu gewinnen.

Stellt euch das mal vor: Ihr zockt Call of Duty: Modern Warfare, startet ein Online-Match und auf einmal verlassen all eure Mitspieler die Runde. Ihr steht hilflos mit dem Rücken zur Wand da und sollt nun allein gegen fünf Gegner antreten. Was macht ihr? Aufgeben? Oder lieber das Spiel eures Lebens durchziehen und eure übermächtigen Feinde mit einer Atombombe besiegen? Das ist die fantastische Gesichte eines Reddit-Users und seines unglaublichen Nuke-Siegs.

Mit einer unfassbaren Kill-Serie sorgt der User MuricansAreDisabld zurzeit für großen Jubel auf Reddit. Denn er hat ein Video gepostet, in dem er eine Partie Capture the Flag im wortwörtlichen Alleingang gewinnt.

Nachdem seine Mitspieler ihn kurz nach Beginn der Runde im Stich lassen, beginnt er einen Lauf, bei dem er 25 Abschüsse in Folge landet, ohne dabei auch nur einmal selbst zu sterben. Während seine Gegner Punkte sammeln, indem sie Fahnen sichern, verdient er sich mit seinen Kills letzten Endes eine Atomrakete - den stärksten aller Killstreaks von CoD: Modern Warfare - die auf einen Schlag jedes Match beendet. Seht euch die überragende Leistung einfach einmal selbst an:

My whole team rage quitted so i nuked the enemy team from r/modernwarfare

Das Video hat auf Reddit in nicht mal einem Tag bereits 32.600 Upvotes erhalten und knapp 1.200 Kommentare, die den Nuke-Sieg bejubeln.

Der User MuricansAreDisabld selbst entschuldigt sich derweil unter dem Video, weil er in dem Match viel gecampt und eine M4 (eine der besten und einfachsten Waffen des Spiels) genutzt hätte. Vor dem Freischalten der Nuke hat er sich bereits einen Juggernaut-Anzug verdient, allerdings hätte er ihn absichtlich zurückgehalten, um sich voll auf seine allererste Atombombe zu konzentrieren. Allein für diesen Kommentar bekommt er über 3.700 Daumen nach oben.

CoD-Spieler ist so unterlegen, dass Gegner Feuer einstellen   34     0

Mehr zum Thema

CoD-Spieler ist so unterlegen, dass Gegner Feuer einstellen

Und die Reddit-Community reagiert voller Verständnis und Respekt. Viele antworten, dass sein Verhalten in einem Capture-the-Flag-Match ganz normal sei - defensiv die eigene Map verteidigen, wäre in dem Fall kein freches Campen.

Am Ende der Partie kamen dem Solo-Kämpfer zwar neue Spieler zu Hilfe, allerdings zeigt die Match-Statistik zum Abschluss des Videos, dass er sich den Sieg mit insgesamt 46 Kills quasi allein verdient hat. Was haltet ihr von der Leistung? Bärenstark oder macht ihr das auch ständig? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

zu den Kommentaren (39)

Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen