Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 3: Crimson Skies

Neue Flieger

Über Manhattan müssen die Piloten mit Mündungsfeuer für Helligkeit sorgen. Über Manhattan müssen die Piloten mit Mündungsfeuer für Helligkeit sorgen.

Mit ein paar erfolgreich absolvierten Einsätzen kommen Sie zu einem kleinen Vermögen, das Sie in Ausbau und Entwicklung Ihrer privaten Lufttruppe investieren. Nach einem ähnlichen System wie in MechWarrior basteln Sie an den Fliegern herum. So dürfen Sie Panzerung und Bewaffnung frei ändern, allerdings setzt Ihnen ein Gewichtslimit Grenzen. Mit Plänen, die Sie in einigen Missionen stehlen müssen, können Sie sogar völlig neue Flieger entwerfen. So kommen Sie in den Genuss zweisitziger Maschinen, die einem Bordschützen Platz bieten. Fortan unterstützt Sie der vollautomatisch arbeitende Kamerad in den heftigen Luftgefechten.

Wochenschau und Radio-Nostalgie

Die riesigen Luftschiffe sind allesamt mit dicken Kanonen bewaffnet. Die riesigen Luftschiffe sind allesamt mit dicken Kanonen bewaffnet.

Zwischen den einzelnen Missionen wird die Story um Nathan Zachary und seine wackeren Luftpiraten weitergesponnen. Abgesehen von ein paar eingestreuten Wochenschau-Schnipseln in schwarzweiß, erschließt sich die Handlung aus Gesprächen der Hauptakteure. Zu sehen sind sie dabei nicht, das Ganze ist im Stil alter Radio-Hörspiele gehalten. Auf Spannung brauchen Sie trotz fehlender optischer Schmankerl nicht zu verzichten. Denn die (US-) Stimmen passen erstklassig zu den dargestellten Charakteren.

3 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.