Crysis 2 & 3: Tweet deutet Remaster an - doch viele Fans reagieren verhalten

Ein Remaster von Crysis 2 und 3 könnte kommen. Die ersten Hinweise sprechen eine klare Sprache. Doch die Reaktionen der Fans sind durchwachsen.

von Dimitry Halley,
31.05.2021 18:15 Uhr

Update vom 31. Mai, 18:15 Uhr: Offenbar erhält nicht nur Crysis 2 in absehbarer Zeit eine Neuauflage, sondern auch Crysis 3. In einem ähnlichen Tweet wie schon zuvor nennt Crytek zwar die Remaster-Version nicht beim Namen, aber lässt den Spekulationen freien Lauf:

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Sollten sich die aktuellen Teaser bewahrheiten und sowohl Crysis 2 als auch Crysis 3 Remastered-Versionen erhalten, dann wäre sogar eine Veröffentlichung im Doppelpack wahrscheinlich. Eine offizielle Ankündigung gibt es bisher aber nicht.

Warum der Gedanke an eine Neuauflage von Crysis 2 bei Fans bisher nicht so gut ankommt, haben wir für euch in der ursprünglichen Meldung zusammengefasst.

Ursprüngliche Meldung: Eigentlich sind es nur ein paar winzige Tweets, die der offizielle Twitter-Kanal von Crysis jüngst von sich gegeben hat. »They used to call me Prophet«, dann ein Augen-Emoji, dann ein Screenshot aus Crysis 2. Doch wer sich zurückerinnert, wie damals das Remaster zu Crysis 1 angekündigt wurde, erspäht hier direkt das Muster: Hinter den Tweets verbirgt sich sehr wahrscheinlich eine Ankündigung zu Crysis 2 Remastered.

Doch die stößt auf weniger Gegenliebe als gedacht. Die Reaktionen unter den Tweets zeigen sich häufig kritisch, bemängeln die Remaster-Strategie der Entwickler - und hinterfragen, ob man 2021 überhaupt schon ein Remaster zu Crysis 2 braucht. Dröseln wir die Sache mal auf.

Was wurde angekündigt?

Am 20. und 21. Mai postete der Twitter-Kanal von Crysis drei Tweets, die auf ein Remaster von Crysis 2 hindeuten:

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Ein mögliches Remaster wird zwar nicht beim Namen genannt, doch diese Tweets erinnern frappierend an die Art und Weise, wie vor ein paar Jahren die Neuauflage des ersten Crysis angekündigt wurde. Außerdem kann es sich hierbei nicht um einen verwirrenden Jubiläums-Tweet handeln: Crysis 2 feierte bereits im März 2021 seinen zehnjährigen Release (feel old yet?).

Auch strategisch würde ein Crysis 2 Remastered ins Konzept passen: Bereits die Neuauflage des ersten Teils im September 2020 deutete Cryteks Kurs an, die mittlerweile schlafende Marke mit »neuem« Leben zu füllen. Doch die Fans sind sich uneinig, ob Crysis 2 das richtige Spiel dafür ist.

Verhaltene Reaktionen auf Twitter

Twitter bildet natürlich niemals die gesamte potenzielle Spielerschaft ab, bietet aber dennoch ein interessantes erstes Stimmungsbild. Trotz der über 5.000 Likes reagieren viele Kommentatoren kritisch: Braucht es überhaupt ein Remaster von Crysis 2? Die Originalversion ermöglicht mit moderner Hardware immerhin solche Bilder:

Link zum YouTube-Inhalt

Da wünschen sich viele Leute lieber ein Crysis 4, statt ein Aufwärmen eines ohnehin noch frischen Shooters. Hier mal exemplarisch die Reaktion eines Twitter-Nutzers. Stimmen wie diese finden sich wie gesagt zuhauf.

Link zum Twitter-Inhalt

Es gibt aber noch eine zweite Kritik: Wo bleibt Crysis Warhead? Bereits das erste Remaster von Crysis heimste recht viel Kritik ein, weil es auf dem PC ausgerechnet das technisch problematischste Level des Originals einfach wegließ (es wurde später allerdings nachgepatcht):

Crysis Remastered - Test-Video zur PC-Neuauflage 22:26 Crysis Remastered - Test-Video zur PC-Neuauflage

Hier wurde die Konsolenversion des Originals für das PC-Remaster hergenommen - und umgekehrt lässt Crytek bis heute die Chance aus, der Konsolen-Community das PC-exklusive Crysis Warhead als Remaster zu spendieren.

Neben der aufgehübschten Grafik punkten Remaster ja vor allem hier: Sie machen ältere Spiele neuen Plattformen zugänglich. Dass der PC die »schlechtere« Version von Crysis 1 als Remaster bekommt und die Konsolen wiederum den einzigen PC-exklusiven Inhalt nicht - dieser Stachel sitzt tief. Und er reißt nun natürlich alte Wunden auf, denn ein Remaster von Crysis 2 wäre ein klares Zeichen, dass Warhead schlicht übergangen wird:

Link zum Twitter-Inhalt

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es konkretere Infos gibt. Was haltet ihr von der Sache? Habt ihr Lust auf ein Remaster von Crysis 2? Oder seht ihr das eher kritisch?

zu den Kommentaren (182)

Kommentare(182)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.