Cyberpunk 2077 - Ex-Weltmeister in Counter-Strike hilft beim Shooter-Design

Lukasz »LUq« Wnek hat nicht nur die Gamescom-Demo von Cyberpunk 2077 live vorgespielt, er hilft auch seit Jahren, damit das Spiel sich wie ein guter Shooter anfühlt.

von Dimitry Halley,
27.08.2018 09:47 Uhr

Cyberpunk 2077 ist zwar ein Rollenspiel, will aber trotzdem fesselndes Shooter-Gameplay bieten.Cyberpunk 2077 ist zwar ein Rollenspiel, will aber trotzdem fesselndes Shooter-Gameplay bieten.

Es ist eine Frage, die sich jeder Mix aus Rollenspiel und Shooter stellen muss: Wie sorge ich dafür, dass mein RPG-Kampfsystem sich trotzdem anfühlt wie eine gute Schießerei? Fallout hatte daran zu knabbern, The Division ebenfalls - und auch Cyberpunk 2077 muss die goldene Mitte zwischen Charakterwerten und Gunplay finden. Wie wir jetzt wissen, unterstützt die Entwickler dabei ein Mann vom Fach.

Im offiziellen Gamescom-Livestream mit Kollege Fabian Siegismund erzählen die Macher, dass Lukasz Wnek ihnen unter die Arme greift. Wer ihn nicht kennt: Lukasz »LUq« Wnek gewann 2006 die World Cyber Games, ist Ex-Counter-Strike-Profi. Er gehörte zu den sogenannten »Golden Five«, einer Gruppe von fünf polnischen 1.6-Profis, die zwischen 2006 und 2008 die E-Sport-Szene des Spiels dominierten.

Lukasz fungierte auf der Gamescom als Vorspieler: Er lenkte V durch die Messe-Demo, die somit live von ihm vorgespielt wurde. Er unterstützt CD Projekt bereits seit mehreren Jahren auch als Gameplay-Designer, um beispielsweise sicherzustellen, dass sich die Schießereien stimmig anfühlen.

Trotzdem dürfte sich der Spagat zwischen Rollenspiel und Shooter als große Herausforderung für Cyberpunk 2077 herausstellen. Mehr Infos dazu in unserer großen Plus-Preview zur Gameplay-Demo.

Cyberpunk 2077 - Gamescom-Fazit: So wurde die Gameplay-Demo seit der E3 verbessert PLUS 7:16 Cyberpunk 2077 - Gamescom-Fazit: So wurde die Gameplay-Demo seit der E3 verbessert


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen