GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Cyberpunk 2077: Patch 1.31 ist da und behebt viele nervige Bugs

Ein neues Update behebt Questbugs, eine quälend langsame Animation beim Nachladen und mehr. Wir haben alle Infos und Patch Notes.

von Stephanie Schlottag,
14.09.2021 13:26 Uhr

Cyberpunk 2077 hat einen neuen Patch 1.31, der vor allem nervige Fehler aus dem großen Update 1.3 angeht. Falls ihr euch über kaputte Quests oder fehlerhafte Animationen geärgert habt, dann stehen die Chancen auf Besserung ziemlich gut.

Wir stellen euch die zentralen Änderungen des Updates vor, auf Seite 2 findet ihr dann wie üblich alle Patch Notes. Wollt ihr wissen, wie sich Cyberpunk im aktuellen Zustand spielt, solltet ihr bei Fabianos Fazit reinschauen.

Die wichtigsten Änderungen in Patch 1.31

Nachladen nicht mehr zu langsam: Nach Update 1.3 konnte es passieren, dass V plötzlich mit der Geschwindigkeit einer schläfrigen Weinbergschnecke nachlädt, auch wenn uns die Kugeln um die Ohren sausen. Schuld waren ausgerechnet Waffen-Perks, die das Nachladen beschleunigen sollten. Die funktionieren jetzt wie vorgesehen.

Straßen werden wieder nass: Das neue Aussehen der Straßen von Night City sorgte bei vielen Spielern für Verwirrung. Wo sich vorher bei Regen Pfützen bildeten, in denen sich die Neonlichter wunderschön spiegelten, blieb der Beton nach 1.3 erstaunlich trocken. Sogar von einem angeblichen Grafik-Downgrade war die Rede. Das wurde nun behoben und die Oberflächen sollen sogar noch detaillierter als je zuvor aussehen.

Questbugs ausgemerzt: Obwohl Update 1.3 jede Menge Missionsfehler behoben hat, haben sich auch ein paar neue ins Spiel geschlichen. Besonders ärgerlich war, wenn wichtige NPCs einfach nicht auftauchen oder man Quests nicht beenden konnte - was auch Heiko passiert ist, der Cyberpunk 2077 vor kurzem zum ersten Mal gespielt hat. Der Bug, von dem er hier berichtet, wurde nun auch gefixt:

Cyberpunk 2077 erstmals gespielt - mit Update 1.3   280     51

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077 erstmals gespielt - mit Update 1.3

Auf der nächsten Seite geht es weiter mit den kompletten Patch Notes auf Deutsch. Die fallen diesmal deutlich kürzer aus als bei Update 1.3. Die Downloadgröße variiert stark, je nachdem welche Version ihr installiert habt. Bei GOG werden teilweise ganze Pakete vom Spiel ausgetauscht. Die Größe schwankt daher zwischen 800 MB und 50 GB.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (185)

Kommentare(185)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.