Frustrierend wenige kennen heute noch das beste Weltraumstrategiespiel

Stellaris? Pff, Master of Orion 2 ist für Peter der wahre König der 4X-Strategie mit Science-Fiction-Szenario. Aber seine Kollegen sehen das leider anders.

Es ist wieder passiert.

Die größte, arbeitsintensivste, wahnwitzigste Liste der GameStar-Geschichte hat mich nicht nur einmal enttäuscht. Nein, jetzt treten mir die 300 besten PC-Spiele zum zweiten Mal vors Scheinbein - und es tut so weh!

Denn wie schon 2018, als es noch 250 Spiele waren, fehlt in der Auflistung - kleiner Spoiler - wieder mal eins meiner absoluten Lieblingsspiele: Master of Orion 2. Und das, obwohl wir es da mit einem absoluten Klassiker der Rundenstrategie zu tun haben. Schuld haben - natürlich - meine Kollegen, die zusammen mit mir über die Rangliste abgestimmt und mich nun schon zum zweiten Mal innerhalb von vier Jahren hängen lassen haben. WAS SOLL DAS?

Peter Bathge
Peter Bathge

Als Peter Bathge 2018 bei GameStar als Redakteur anfing, hatte er die Nominierungsrunde für die 250 besten Spiele ganz knapp verpasst und musste sich deshalb mit den zur Wahl stehenden Spielen zufrieden geben. 2022 saß er endlich mit im Gremium, aber das Strategiespiel, das er in seiner Jugend am meisten gespielt hat, hat es trotzdem nicht in die (erweiterte) Liste geschafft. In diesem Artikel muss er sich darüber Luft verschaffen.

Ihr erinnert euch vielleicht noch an dieses Video, indem ich, gerade frisch zur GameStar-Redaktion hinzugestoßen, mein Leid über die erste Instanz dieses Verbrechens klagte:

Die besten 250 PC-Spiele: Unsere größten Fails beim Ranking Video starten PLUS 11:55 Die besten 250 PC-Spiele: Unsere größten Fails beim Ranking

Zeitsprung ins Jahr 2022 und ich könnte meine Litanei von damals 1:1 wiederholen. Denn mit meinen Lobpreisungen für Master of Orion 2 stieß ich auch dieses Jahr auf taube Ohren. Und so fehlt in den 300 besten PC-Spielen aller Zeiten eins der nachweislich allerbesten Strategiespiele. Satz mit 4X? Das war wohl nixxxx.

Mein 12-jähriges Alter Ego könnte heulen

»Turn«, »Turn«, »Turn« - wie oft habe ich wohl auf diesen Button unten rechts im Interface von Master of Orion 2: Battle at Antares geklickt? Mehrere tausend Male, mindestens. Wahrscheinlich hat dieser Knopf sogar die ein oder andere antike Kugelmaus von damals auf dem Gewissen.

Weiter, immer weiter entwickelte ich mein Sternenimperium, gab Bauaufträge für Terraformer, Industriekomplexe und Raumschiffe, den Blick in die Zukunft, egal ob in den diplomatischen Verhandlungen mit meinen Nachbarn oder bei der Erforschung neuer Technologien.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Nur für kurze Zeit: Sechs Monate gratis im Jahresabo!

Mit dem 50 Prozent Gutschein »FESTIVAL« bekommst du jetzt den Zugang zu allen exklusiven Tests und Reportagen, mehr Podcasts und riesigen Guides besonders preiswert. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(100)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Nur für kurze Zeit: Sechs Monate gratis im Jahresabo!

Mit dem 50 Prozent Gutschein »FESTIVAL« bekommst du jetzt den Zugang zu allen exklusiven Tests und Reportagen, mehr Podcasts und riesigen Guides besonders preiswert. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.