Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis
1
2

Das perfekte Rollenspiel - Obsidians RPG-Meister verrät seine Geheimnisse

Wie gestaltet man das perfekte Rollenspiel? Wir haben einen Genre-Experten gefragt: Den Entwickler von Pillars of Eternity, Icewind Dale und Fallout: New Vegas.

von Maurice Weber,
19.03.2018 17:42 Uhr

Geniale Story, tiefes Kampfsystem, wendungsreiche Quests - richtig gute Rollenspiele müssen auf enorm vielen Ebenen punkten. Aber was sind die wichtigsten Zutaten für ein Rollenspiel-Meisterwerk? Wir haben einen Mann gefragt, der schon mehrere davon in seinem Lebenslauf hat: Josh Sawyer begann seine Entwicklerkarriere als Designer für Icewind Dale und war Obsidians führender Kopf hinter Fallout: New Vegas und Pillars of Eternity.

In den folgenden sieben Videos verrät er seine Geheimnisse und erklärt, worauf es bei der Rollenspiel-Entwicklung wirklich ankommt. Aus Zeitgründen können wir leider keine übersetzte Version der Videos anbieten und präsentieren sie hier im englischen Original.

Pillars of Eternity 2: Unsere große Plus-Titelstory

Der König der Oldschool-Rollenspiele kehrt zurück! Wir zeigen, wie Pillars 2 das nächste große RPG-Meisterwerk nach Original Sin 2 werden will:

Riesen-Preview zu Pillars 2: Rückkehr des Königs (Plus)
Die 3 wichtigsten Neuerungen: Das nächste große Rollenspiel
Weltexklusive Enthüllung: Haifisch-Romantiker Tekehu als neuer Begleiter vorgestellt
Preview-Video: Von Baldur's Gate zu Fluch der Karibik (Plus)
Kolumnen-Duell: Oldschool-RPGs: Verdiente Renaissance oder Fall für die Mottenkiste?
GameStar TV: Interview mit Game Director Josh Sawyer (Plus)
5 RPG-Meisterwerke, die jeder gespielt haben sollte: Der Pillars-Erfinder empfiehlt sein Pflichtprogramm

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen