Das ultimative Civilization-Kompendium - Video-Gesprächsrunde mit Martin Deppe und Community-Expertenautoren

An unserem Sonderheft zum Strategie-Klassiker Civilization haben neben Profi-Journalisten auch fachkundige Fans mitgewirkt, die ihr Wissen zum Beispiel über die besten Mods und Multiplayer-Taktiken eingebracht haben.

von Maurice Weber,
13.07.2016 13:51 Uhr

Link zum YouTube-Inhalt

Am 15. 7. 2016 erscheint unser riesiges Sonderheft zum 25. Geburtstag der Civilization-Serie. Die Hälfte der Hefteschreiber sind Gastautoren der deutschen Community. Timo "Piruparka" Schwabe, Moderator der größten deutschen Fan-Plattform Civforum.de, präsentiert auf 29 Seiten die interessantesten Civilization-Modifikationen wie das Enhanced User Interface, das viele nützliche Detailinfos zum Spielgeschehen liefert. Zudem gibt er Einsteigern einen Leitfaden, wie sich die kostenlosen Mods der Fans installieren und benutzen lassen.

Strategiespiel-YouTuber Daniel "Writing Bull" Blum, der demnächst bereits das kommende Civilization VI im Programm haben wird, analysiert, welche Herausforderungen die Neuheiten von Civ 6 für die Spieler und die Entwickler mit sich bringen. Außerdem schreibt er darüber, warum Strategiespiele niemals die "richtige" Welt realistisch abbilden und warum sich die Fans das auch gar nicht wünschen sollten.

Mit Jan "Zak0r" Meschkank, Moderator im Community-Forum von Writing Bull, lässt sich ein Multiplayer-Veteran in die Karten schauen. Jan gibt Einsteigern einen Guide zu den besten Taktiken in MP-Partien, inklusive Tipps und Tricks für den effektiven Psychokrieg.

In einem Gesprächsvideo auf Wriring Bulls YouTube-Kanal plaudern die drei Fan-Autoren zusammen mit Heft-Koordinator Martin Deppe über ihre Arbeit fürs Heft und geben einen kleinen Einblick darin, wie das Sonderheft entstanden ist.

Civilization 6 - Screenshots ansehen

Civilization 6 - Civ-Experte Heiko zieht sein persönliches Fazit 3:52 Civilization 6 - Civ-Experte Heiko zieht sein persönliches Fazit

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.