Day of Infamy - Weltkriegs-Shooter am Wochenende kostenlos spielbar

Nach dem großen Erfolg des letzten kostenlosen Wochenendes öffnet Day of Infamy wieder seine Pforten und lädt zum Ausprobieren ein.

von Martin Dietrich,
26.04.2018 13:36 Uhr

Der Weltkriegs-Shooter Day of Infamy lädt wieder zum Ausprobieren.Der Weltkriegs-Shooter Day of Infamy lädt wieder zum Ausprobieren.

Vom 26. April bis zum 30. April 2018 können Spieler wieder in Day of Infamy auf Steam hineinschnuppern und sich, ohne einen Cent zu bezahlen, in die Hardcore-Gefechte stürzen. Bis zum 30. April wandert der Shooter auch für einen 70-Prozent-Rabatt in eure Spielebibliothek, wenn ihr überzeugt worden seid. Aktuell ist die Aktion noch nicht freigeschaltet, sollte aber im Laufe des Tages verfügbar sein.

Zur Steam-Seite von Day of Infamy

Wie der Entwickler New World Interactive bekannt gibt, war das letzte kostenlose Wochenende mit 200.000 neuen Spielern überaus erfolgreich. Dieses Mal planen sie sogar noch mehr Neulinge anzulocken.

Daher gibt es im besagten Zeitraum doppelte Erfahrungspunkte und auf dem Twitch-Kanal werden regelmäßige Livestreams veranstaltet, die Zuschauer mit Gewinnspielen belohnen sollen. Außerdem möchten die Macher Guides und Tipps anbieten, um jeden Frischling an das Spiel heranzuführen.

Day of Infamy - Screenshots ansehen

Day of Infamy - Gameplay-Szenen im Launch-Trailer zum Dunkirk-Update 1:05 Day of Infamy - Gameplay-Szenen im Launch-Trailer zum Dunkirk-Update


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen