DayZ - Relaunch mit neuer Engine kommt bald

Na jetzt aber wirklich! Day-Z soll endlich ins Rollen kommen und noch in diesem Jahr wird sich laut den Entwicklern einiges tun. Das hieß es allerdings schon oft.

von Sebastian Zelada,
07.04.2018 11:32 Uhr

Gibt es bald große Fortschritte bei DayZ?Gibt es bald große Fortschritte bei DayZ?

Bohemia Interactive ist der Entwickler von DayZ und versprach eigentlich den Full-Release des Titels für 2016. Nun wurde das Spiel bereits mehrfach verschoben und befindet sich immer noch in einem recht unfertigen Zustand. Ende 2017 hieß es, die Veröffentlichung finde Anfang 2018 statt und bisher ist nichts geschehen.

Lead Producer Eugen Harton sprach im Rahmen eines ID@Xbox-Events für Indies mit PCGamesN und erklärte die anstehenden Pläne:

"Wir veröffentlichen DayZ in wenigen Wochen auf einer neuen Engine für den PC und es kommt noch dieses Jahr zur Game Preview auf der Xbox. Das ist unser Ziel. Ich würde fast sagen, es ist ein Reboot für DayZ auf dem PC."

Bei dem Reboot scheint es sich jedoch möglicherweise nicht um den langerwarteten Full-Release zu handeln, denn Harton wich der Frage nach der Bestätigung des Launches aus. Dieses Spiel sind wir fast schon gewohnt, denn inzwischen wartet die Fangemeinde bereits seit vier Jahren auf das fertige Spiel.

Mehr zu DayZ: Entwickler gesteht falsche Zeitpläne ein

Mainstream ist kein Muss

DayZ startete als Spin-off zu Arma 2. Inzwischen haben Spiele wie PlayerUnknown's Battlegrounds und Fortnite die Spieler erobert. Harton gab jedoch an, die Konkurrenz nicht zu fürchten, denn DayZ spreche eine andere Art von Spielern an:

"Die Hardcore-Simulation, an der wir arbeiten, wird nicht mit PUBG konkurrieren. Ich denke, dass wir eine andere Zielgruppe ansprechen. Da bin ich mir ziemlich sicher. Es wird vielleicht nicht Mainstream aber das ist in Ordnung für mich. Ich weiß, welches Spiel ich mache. Ich will nicht, dass es jeden anspricht."

Er hoffe auf Streamer, die bereits mit DayZ vertraut sind und das Spiel nach seinem Relaunch einer neuen Spielerschaft vorstellen. Die nun getroffene Wahl, das Spiel auch auf Konsolen zu veröffentlichen, ist wohl ein strategischer Zug. Dort ist die Konkurrenz an Battle-Royales kleiner. Demzufolge auch sein optimistischer Blick in die Zukunft: »Ich denke, dass wir noch nicht unseren Zenit erreicht haben. [2018] ist das Jahr von DayZ.«

DayZ Standalone - Beta-Gameplay (v0.63): neue Animationen und mehr Verbesserungen 16:18 DayZ Standalone - Beta-Gameplay (v0.63): neue Animationen und mehr Verbesserungen


Kommentare(131)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.