Der Finisher-Guide für Dummies - Was sind Fatalities und wie funktionieren sie in Mortal Kombat 11.

Wir zeigen auch dem größten Anfängern, wie er erfolgreich einen Fatality in Mortal Kombat 11 einsetzt.

von Sponsored Story ,
10.05.2019 10:00 Uhr

Mortal Kombat 11 ist ein knallhartes Beat 'em Up, das viel Arbeit und Eingewöhnungszeit braucht. Wer alle Moves eines Charakters beherrschen und das Beste aus seinen Matches herauszuholen will, muss viele Tastenkombinationen auswendig lernen. Die wirklich wichtigen Tastenkombinationen, die sich jeder MK-Fan merken muss, sind aber die Fatalities. Wir zeigen euch, wie wirklich jeder Dummie diese Finisher einsetzten kann und erklären was das eigentlich ist.

Was ist ein Fatality:

Das sind besonders blutig in Szene gesetzte Finisher, mit deren Hilfe ihr euren Gegner nach dem Sieg besonders Spektakulär ins Jenseits befördern könnt. Fatalities haben in Mortal Kombat eine lange Geschichte und haben seit Anbeginn der Serie mehr einen Showwert, als wirklich spielerisch relevant zu sein. Um Erfolg in Mortal Kombat 11 zu haben, müsst ihr die Fatalities eigentlich nicht beherrschen, aber für MK-Fans und solche, die es werden wollen sind die brutalen Finisher ein Muss!

Wann kann ich einen Fatality einsetzen:

Ein Kampf in Mortal Kombat 11 besteht aus maximal drei Runden. Der Kämpfer, der zwei dieser drei Runden für sich entscheidet, gewinnt das Match und hat anschließend kurz Zeit, einen Fatality einzusetzen. Nachdem die Lebensleiste eines Gegners in der finalen Runde auf Null sinkt erscheint das kaum zu übersehende Schriftzeichen "Finish him" oder "Finish her". Anschließend habt ihr wenige Sekunden zeit, in der der Gegner verwundbar hin und her taumelt. Jetzt müsst ihr die richtigen Moves parat haben, die wir euch etwas weiter unten beschreiben.

Wie kann ich einen Fatality einsetzten:

Nachdem der Kampf gewonnen und der Gegner vor euch taumelt habt ihr ein kleines Zeitfenster, um eine bestimmte Tastenkombination einzugeben. Habt ihr diese erfolgreich durchgeführt, sollte der Charakter in einer Zwischensequenze seinen Fatality-Move ausführen.

Vorsicht: Jeder Charakter hat seine ganze eigene Kombination und insgesamt zwei verschiedene Fatalities.

Welche Tastenkombination hat jeder Charakter:

Alle 25 auswählbaren Kämpfer in Mortal Kombat 11 haben ihre individuellen Fatalities. Wichtig dabei ist es, dass alle Fatalities in vier verschiede Distanzen aufgeteilt sind, in denen sie funktionieren: Nah, Mittel, Fern und Überall. Das heißt, braucht ein Fatality Nähe, müsst ihr euch direkt vor dem Gegner postieren, bevor ihr die Tastenkombination eintippt.

Vorsicht: Die Tastenbelegung ist auf verschiedenen Systemen PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch leicht verändert. Achtet bei den Schlägen und Tritten darauf.

Charakter

1. Fatality

Benötigter Befehl

2. Fatality

Benötigter Befehl

Baraka

Denkanstoß (nah)

Links, Unten, Links Back Punch

Stein, Papier, Baraka (nah)

Links, Rechts, Links, Back Punch

Cassie Cage

Ich <3 dich (mittel)

Unten, Unten, Rechts, Back Kick

GirlPower (mittel)

Zurück, Unten, Unten, Zurück, 2

Cetrion

Die Balance halten (mittel)

Links, Unten, Rechts, Unten, Back Kick

Gut und Böse (mittel)

Links, Unten, Links, Front Kick

D'vorah

Neue Art (nah)

Links, Rechts, Links, Front Kick

Kann nicht sterben (mittel)

Links, Unten, Unten, Back Kick

Erron Black

Geschmolzen (nah)

Unten, Unten, Unten, Front Punch

Todesfalle (mittel)

Unten, Rechts, Unten, Back Punch

Frost

Eisskulptur (nah)

Rechts, Links, Unten, Front Punch

Die Cyber-Initiative (mittel)

Links, Rechts, Unten, Rechts, Back Kick

Geras

Durch die Zeit reisen (überall)

Links, Unten, Unten, Front Kick

Zurückschälen (nah)

Unten, Rechts, Links, Front Punch

Jacqui Briggs

Spinnenminen (nah)

Rechts, Links, Rechts, Front Kick

Nichts als Hals (mittel)

Links, Rechts, Links, Back Kick

Jade

Verneige dich vor mir (überall)

Unten, Unten, Rechts, Unten, Back Kick

Stangentanz (nah)

Links, Rechts, Unten, Rechts, Front Punch

Jax Briggs

Kommt heiß her (nah)

Links, Unten, Links, Front Kick

Hast es noch drauf (nah)

Links, Rechts, Links, Unten, Front Punch

Johnny Cage

Mr. Cages Nachbarschaft (nah)

Rechts, Links, Unten, Unten, Back Kick

Wer hat den Typen angeheuert? (nah)

Rechts, Unten, Rechts, Front Punch

Kabal

Am Haken (nah)

Unten, Unten, Unten, Back Kick

Straßenwunden (mittel)

Links, Rechts, Unten, Front Kick

Kano

Letzter Tanz (nah)

Rechts, Unten, Rechts, Front Punch

Ein Gesicht wie eine Bodentorte (nah)

Links, Unten, Rechts, Back Punch

Kollector

Für die Sammlung (nah)

Unten, Unten, Unten, Unten, Back Kick

Kopflaterne (nah)

Unten, Rechts, Links, Front Punch

Kotal Kahn

Totem-Opfer (nah)

Links, Unten, Links, Back Punch

Katzenfutter (nah)

Links, Rechts, Links, Rechts, Front Punch

Kitana

Blut-Nado (mittel)

Unten, Unten, Unten, Unten, Back Punch

Königliche Hinrichtung (mittel)

Unten, Links, Rechts, Front Punch

Kung Lao

Auf nach Nirgendwo (nah)

Unten, Rechts, Links, Unten, Back Punch

Fleischschneider (nah)

Unten, Rechts, Unten, Front Kick

Liu Kang

Burn-Out (nah)

Unten, Links, Unten, Rechts, Front Punch

Bauch der Bestie (mittel)

Links, Unten, Links, Rechts, Back Punch

Noob Saibot

Doppelter Ärger (mittel)

Unten, Unten, Unten, Front Punch

Nicht-einstimmige Entscheidung (nah)

Links, Rechts, Links, Rechts, Back Kick

Raiden

Wechselstrom (mittel)

Links, Unten, Links, Front Punch

Gleichstrom (nah)

Unten, Rechts, Links, Front Kick

Scorpion

Du als nächstes (fern)

Links, Unten, Unten, Front Punch

Kettenreaktion (mittel)

Unten, Rechts, Links, Back Punch

Skarlet

Blutiges Chaos (mittel)

Rechts, Links, Unten, Front Kick

Herzproblem (mittel)

Unten, Unten, Rechts, Back Kick

Shao Kahn

Schwarz ausgeblasen (nah)

Links, Rechts, Unten, Unten, Back Punch

Kahn-Sequenzen (nah)

Links, Rechts, Links, Front Punch

Sonya Blade

Zum Hubschrauber (mittel)

Unten, Rechts, Links, Back Punch

Materiallieferung (nah)

Links, Rechts, Unten, Front Kick

Sub-Zero

Eisenker (mittel)

Links, Rechts, Links, Back Punch

In der Zeit eingefroren (mittel)

Rechts, Unten, Rechts, Back Kick

Tipps mit denen der Fatality gelingt:

  • Lasst euch nicht zu viel Zeit zum positionieren und die Kombinationen einzugeben. Braucht ihr zu lange fällt der Gegner um und ihr habt das Zeitfenster verpasst.
  • Benutzt das Digikreuz auf eurem Kontroller. Damit lassen sich viele Kombinationen deutlich sauberer umsetzten und das Spiel erkennt diese besser.
  • Alle bereits entdeckten Moves lassen sich im Startmenü bequem einsehen. Habt ihr einen Fatality vergessen, pausiert das Spiel kurz und schaut die Kombination noch einmal in Ruhe nach.
  • Üben, üben, üben. Je öfter ihr die Finisher einsetzt, desto schneller gehen euch diese in Fleisch und Blut über. Dafür eignet sich besonders der Trainingsraum, in dem ihr alle wichtigen Moves bequem ausprobieren könnt. Klickt im Menü auf die Karte "Lernen" und wählt anschließend "Fatality-Training" aus. Dort wird euch alles noch einmal in Ruhe erklärt.

Mortal Kombat 11 jetzt erhältlich!

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen