Der Herr der Ringe - Amazon-Serie könnte rund 500 Mio. Dollar kosten

Amazon entwickelt eine Prequel-Serie aus dem Tolkien-Universum. Mit einem Millionen-Budget wird sie zur teuersten Serie des Streaming-Anbieters.

von Vera Tidona,
16.03.2018 16:35 Uhr

Amazon plant für eine Herr der Ringe-Serie mit einem Millionen-Budget. Amazon plant für eine Herr der Ringe-Serie mit einem Millionen-Budget.

Nachdem Amazon Ende letzten Jahres die Rechte für eine Serie aus dem Tolkien-Universum sichern konnte, plant der Streaming-Anbieter mit einer Prequel-Serie zu Der Herr der Ringe. Damit möchte man vor allem dem Sender HBO mit seinem Serienhit Game of Thrones Konkurrenz machen und nimmt dafür eine Menge Geld in die Hand.

Auch interessant: Spin-offs zu Game of Thrones erhalten Millionen-Budget

Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters plant Amazon mit einem gigantischen Budget von rund 500 Millionen US-Dollar für die Produktion der ersten beiden Staffeln. Allein für die TV-Rechte hat der Konzern satte 250 Mio. Dollar hingelegt.

Im Vergleich dazu war die aufwendig gedrehte Der Herr der Ringe Film-Trilogie (2001-2003) von Regisseur Peter Jackson mit rund 281 Mio. Dollar Produktionskosten für alle drei Filme zusammen ein kleines Schnäppchen. Dafür haben die drei Oscar-prämierten Filme knapp 3 Milliarden US-Dollar weltweit an den Kinokassen eingespielt, die Einnahmen durch den Heimkino-Verkauf nicht mitgerechnet.

HdR-Serie: Ian McKellen wäre gerne wieder Zauberer Gandalf

Herr der Ringe: Prequel-Serie kommt nicht vor 2020

Ob die Serie einen ähnlichen Ansturm bei den Fans auslösen wird, bleibt abzuwarten. Fest steht, dass sich Amazon mit ihrem neuen Serien-Highlight einen enormen Zulauf von neuen Kunden und Abonnenten verspricht.

Noch gibt es wenig Details zur angekündigten Mittelerde-Serie. Auch ist noch unklar, wer sich für die Umsetzung verantwortlich zeigen wird. Gerüchten nach soll die neue Serie schon im nächsten Jahr in Produktion gehen. Somit dürften wir frühestens 2020 die Prequel-Serie aus Tolkiens Mittelerde zu Gesicht bekommen.

Mittelerde: Schatten des Krieges - 16 Minuten Gameplay: So funktioniert Mordor 2 16:15 Mittelerde: Schatten des Krieges - 16 Minuten Gameplay: So funktioniert Mordor 2


Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen