Destiny 2 - Bungie bietet alte Emotes vorübergehend gegen Echtgeld an

Im neuen Temporal Surge Shop in Destiny 2 könnt ihr Items vergangener Seasons für Echtgeld kaufen.

von Mathias Dietrich,
07.11.2018 13:29 Uhr

Wer einige der limitierten Items von Destiny 2 verpasst hat, bekommt die Chance sie in Zukunfft mit Echtgeld zu kaufen.Wer einige der limitierten Items von Destiny 2 verpasst hat, bekommt die Chance sie in Zukunfft mit Echtgeld zu kaufen.

Falls ihr erst im Rahmen der Gratis-Aktion mit Destiny 2 angefangen habt, dann werden euch einige der älteren Emotes fehlen. Denn die konntet ihr nur für begrenzte Zeit im Spiel verdienen. Habt ihr dennoch Interesse an den älteren Animationen, könnt ihr sie jetzt einfach für Echtgeld kaufen. Die erspielten Originale bleiben dennoch etwas besonderes.

Die Rückkehr der Items im Everversum genannten Mikrotransaktions-Shop nennt der Entwickler Bungie »Temporal Surge«. So könnt ihr Items aus den bereits vergangenen Seasons direkt kaufen. Den Shop findet ihr, indem ihr mit Tess Everis redet.

Saison-Items für kurze Zeit

Die erste der so genannten Temporal Surges geht vom 6. November bis zum 13. November. In dieser Zeit könnt ihr acht seltene, acht legendäre und zwei spezielle Emotes für die Echtgeld-Währung Silber kaufen. Die legendären und seltenen Emotes sollen mit den Versionen aus den Bright Engrams identisch sein.

Wer die entsprechenden Emotes schon damals bekommen hat, kann sie dementsprechend auch nicht noch einmal kaufen. Die exotischen hingegen erhalten eine andere Färbung und sind auch für Besitzer der alten Originale verfügbar. Die Preise der einzelnen Tiers gestalten sich wie folgt:

  • Seltene Emotes - 200 Silber (etwa 2 Euro)
  • Legendäre Emotes - 500 Silber (etwa 5 Euro)
  • Exotische Emotes - 1.000 Silber (etwa 10 Euro)

Der kleinste kaufbare Betrag an Silber sind 500. Wer mindestens 1000 Silber kauft, bekommt zudem einen Bonus von 100 Silber. Der wird größer, wenn ihr noch teurere Pakete erwerbt.

Im Gegensatz zum normalen Eververse-Shop könnt ihr hier auch keinen »Bright Dust« verwenden, um die Items zu erwerben. In Zukunft könnten auch noch andere Gegenstände aus den Bright Engrams in einer der Surges auftauchen. Die erste Phase bietet aber nur die genannten Emotes.

Nachfolger in Aussicht: Destiny 3 spielt angeblich auf dem Mond Europa

Destiny 2: Forsaken - Trailer zum Raid "Last Wish" verrät den Start-Termin 0:24 Destiny 2: Forsaken - Trailer zum Raid "Last Wish" verrät den Start-Termin

Destiny 2: Forsaken - Screenshots der Erweiterung ansehen


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen