Destiny 2: Gods of Mars - Leaks verraten Features und Release des zweiten DLCs (Update)

Durch einen Leak sind Details und der Release-Termin des zweiten DLCs für Destiny 2 namens "Götter des Mars" an die Öffentlichkeit gelangt.

von Christian Just,
29.12.2017 11:06 Uhr

Nach Merkur in Fluch des Osiris könnte die nächste Reise die Hüter auf den Mars führen.Nach Merkur in Fluch des Osiris könnte die nächste Reise die Hüter auf den Mars führen.

Die zweite Erweiterung für Destiny 2 heißt Gods of Mars und spielt auf den vereisten Kappen des roten Planeten. Das legt zumindest ein glaubhafter Leak nahe und nennt darüber hinaus als Release-Zeitraum den März 2018.

Auch die geplanten Features des Addons finden Erwähnung. So soll es neben neuen Story-Missionen und Abenteuern unter anderem eine neue Gegner-Fraktion sowie passende Waffen und Ausrüstungsgegenstände geben.

Aktuell: Destiny 2 - Diese Änderungen kommen 2018

Leak im Playstation-Store

Der Leak hat sich im US-amerikanischen PlayStation-Store ereignet, wie MeinMMO berichtet. Demnach erschien das Addon für kurze Zeit auf der Shop-Seite und wurde kurz darauf wieder entfernt. Screenshot des Produkteintrags wirken durchaus authentisch und nennen die Inhalte von Destiny 2: Götter des Mars.

  • Erkundet das Frigid Vale (Eisige Tal), ein neuer Schauplatz auf dem Mars, welcher das mysteriöse Clovis Grave und die Kammer von Charlemange unter der Oberfläche birgt.
  • Neue Story-Missionen und Abenteuer
  • Neue thematische Waffen, Rüstungsteile und Gear
  • Neue kooperative Aktivitäten
  • Neue kompetitive Mehrspieler-Arenen
  • Neue Gegner-Fraktion und Bosse

Destiny 2: Gods of Mars könnte für kurze Zeit im Playstation Store gelistet worden sein. Update: Das Bild ist wahrscheinlich ein Fake.Destiny 2: Gods of Mars könnte für kurze Zeit im Playstation Store gelistet worden sein. Update: Das Bild ist wahrscheinlich ein Fake.

Destiny 2: Kolumne zum Skandal-Marathon - Reißt euch zusammen, Bungie!

Die Story & Gegner

Die Geschichte des zweiten DLCs Gods of Mars soll vom Kriegsgeist Charlemagne handeln, der auf dem Mars wiedererwacht ist und einen anderen Kriegsgeist namens Rasputin in eine Kammer eingesperrt hat. Mithilfe der totgeglaubten Ana Bray müsst ihr nun gegen Charlemagne in die Schlacht ziehen.

Dieser hat, laut eines weiteren Leaks im japanischen PlayStation Store, eine Armee aus SIVA-verstärkten Frames erschaffen. Als Frames sind die eigentlich freundlichen Roboter aus den Social Hubs in Destiny 2 bekannt.

Wir geben zu bedenken, dass die oben genannten Informationen mit Vorsicht zu genießen sind, da die Echtheit des Screenshots nicht zweifelsfrei bestätigt werden kann.

Update

Der angebliche Leak hat sich als höchstwahrscheinlich falsch herausgestellt. Das gepostete Bild ist bei der Quelle auf Reddit nicht mehr zu finden. Playstation Universe nimmt das Bild eingehend auseinander und kommt zu dem Schluss, dass es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen Fake handelt, auch da niemand sonst das tatsächliche Vorhandensein des Bildes im Playstation Store bestätigen kann.

Destiny 2: Fluch des Osiris - Release-Trailer zum ersten DLC 1:56 Destiny 2: Fluch des Osiris - Release-Trailer zum ersten DLC

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen