Destiny 2 - Hinweise auf die Rückkehr ins Cosmodrome und Exotic aus Destiny 1 entdeckt

Dataminer finden Hinweise auf eine Rückkehr ins Cosmodrome aus Destiny, außerdem könnte das Thunderlord-Maschinengewehr zurückkommen.

von Christian Just,
18.10.2018 13:28 Uhr

Schickt uns das Festival der Verlorenen zurück ins Cosmodrome und belohnt uns mit einem alten Bekannten?Schickt uns das Festival der Verlorenen zurück ins Cosmodrome und belohnt uns mit einem alten Bekannten?

Leaks deuten darauf hin, dass in Destiny 2 zum einen eine Exotische Waffe aus dem Vorgänger zurückkommt, zum anderen eine Rückkehr in das Cosmodrome im »Alten Russland« aus Destiny bevorstehen könnte.

Rund um das Destiny-2-Event Festival der Verlorenen finden sich offenbar Informationen über die Rückkehr einer Exotischen Waffe aus Destiny, des Maschinengewehrs Thunderlord. Wie Gamesradar berichtet, findet sich in der Destiny-Datenbank Light.gg ein neu hinzugefügter Waffenperk für Destiny 2: Feeding Frenzy. Das war einer der Perks des Exotic Thunderlord.

Rückkehr ins Alte Russland?

Des Weiteren geben Audiodateien einen Hinweis darauf, dass uns die Reise bald zurück ins Cosmodrome führen könnte. Im Video unten spricht Pilotin Holliday, sie erwähnt das Cosmodrome und das »Alte Russland«, in dem es steht.

Interessant ist die Verbindung zwischen der Thunderlord-Waffe und dem Cosmodrome. Im ersten Destiny besiegt der Spieler im Cosmodrome einen Gefallenen, der daraufhin ein Engramm fallen lässt: Das Thunderlord.

Somit könnte uns der Weg tatsächlich zurück ins Cosmodrome führen, möglicherweise um den Tod von Kryptarch Ives zu rächen. Die entsprechende Mission erhalten Hüter in der letzten Woche des Events Festival der Verlorenen. Doch bislang sind das nur Vermutungen, wir werden uns wohl noch etwas länger gedulden müssen.

Destiny 2: Forsaken - Vorschau-Video: Kommt das Beste aus Destiny 1 zurück? 9:32 Destiny 2: Forsaken - Vorschau-Video: Kommt das Beste aus Destiny 1 zurück?


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen