Devil May Cry 5 - Prequel-Manga erzählt die Vorgeschichte von V

In Japan erscheint ein Prequel-Manga zu Devil May Cry 5. Der erzählt die Vergangenheit des Neuzugangs V. Über einen Release im Westen gibt es noch keine Informationen.

von Mathias Dietrich,
11.03.2019 09:58 Uhr

Ein Manga zu Devil May Cry 5 erzählt die Vorgeschichte des Neuzugangs V.Ein Manga zu Devil May Cry 5 erzählt die Vorgeschichte des Neuzugangs V.

V heißt nicht nur der Hauptcharakter von Cyberpunk 2077, sondern auch der Neuzugang in Devil May Cry 5. Dementsprechend hat er, im Vergleich mit Dante und Nero, eher weniger Hintergrundgeschichte. Ein Manga um den Bestienmeister von Tomio Ogata soll seinen Charakter weiter ausbauen.

Das erste Kapitel von »Devil May Cry 5: Visions of V« soll nächsten Monat, am 27. April, über den Manga-Service des Messengers LINE erscheinen. Danach könnt ihr euch jeden neuen Samstag auf einen weiteren Abschnitt aus dem Leben des tätowierten Lederwestenträgers freuen.

Darum gehts in DMC5: Visions of V

Visions of V geht auf die Geburt des Neuzugangs ein, und wie er erstmals seine Begleiter - den sprechenden Vogel Griffon, den Panther Shadow und den Dämonen Nightmare getroffen hat. Auch andere wichtige Storyelemente wird der Manga behandeln.

Devil May Cry 5 - Screenshots ansehen

Es handelt sich damit also um ein Prequel zum Spiel. Offiziell erscheint der Manga derzeit nur auf Japanisch und auch die entsprechende Seite von Line könnt ihr nur aus Japan heraus aufrufen. Über eine Veröffentlichung im Westen gibt es derzeitig noch keine Informationen.

Devil May Cry 5 erschien vor wenigen Tagen, am 8. März 2019. Seit dem könnt ihr also schon selbst mit V losprügeln. Im Spiel ist sein herausstechendstes Merkmal, dass er viel passiver kämpft als Dante und Nero. Statt selbst mitzuprügeln, lässt er die Arbeit lieber von seinen Begleitern erledigen und begibt sich nur für den vernichtenden Schlag an den Gegner heran. Das sorgt für Abwechslung.

Unser Schwestermagazin GamePro hat den Neuling genauer unter die Lupe genommen und erklärt die Unterschiede im unten eingebetteten Video, in dem ihr V in Aktion sehen könnt.

Plus-Video: Was ist eine gute Story? - Der Enderal-Autor über Storytelling in Spielen

Devil May Cry 5 - Erstmals gespielt: Das kann der neue Charakter "V" 3:25 Devil May Cry 5 - Erstmals gespielt: Das kann der neue Charakter "V"


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen